Stellenbörse

Absolvent (m/w/d) des Studiengangs Soziale Arbeit im Anerkennungsjahr für den Bereich Kinder- und Jugendfreizeitenarbeit

Arbeiten bei der Evangelischen Kirche in Frankfurt und Offenbach

Das Evangelische Stadtjugendpfarramt Frankfurt und Offenbach sucht für seinen Jugendreisedienst hin und weg - Evangelische Jugendreisen zum 01.09.2021 einen

Absolventen (m/w/d) des Studiengangs Soziale Arbeit im Anerkennungsjahr

für den Bereich Kinder- und Jugendfreizeitenarbeit


Das Evangelische Stadtjugendpfarramt ist die Zentralstelle der evangelischen Kinder- und Jugendarbeit in Frankfurt und Offenbach. Zu den Aufgaben gehören u.a. die Fachberatung der evangelischen Kirchengemeinden und Einrichtungen, Aus- und Weiterbildung der ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiter*innen sowie die Geschäftsführung der Evangelischen Jugend Frankfurt und Offenbach.

hin und weg – Evangelische Jugendreisen ist ein Referat des Stadtjugendpfarramtes und als lokaler evangelischer Freizeitenanbieter spezialisiert auf Kinder- und Jugendfreizeiten. Mit hin und weg können jährlich 400 Kinder und Jugendliche auf Freizeit fahren. Die Fahrten werden von ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen begleitet, die von der Einrichtung ausgebildet und begleitet werden. Die Arbeit der*des Anerkennungspraktikant*in findet in enger Zusammenarbeit mit der Referentin für Jugendreisen statt.


Ihre Aufgaben

  • Planung und Organisation von jährlich bis zu 20 Kinder- und Jugendfreizeiten
  • Vorbereitung und Durchführung von Ausbildungsseminaren für ca. 60 ehrenamtliche Freizeitleiter*innen; Begleitung der ehrenamtlichen Freizeitleiter*innen
  • Mitarbeit im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Werbung
  • Übernahme von Verwaltungsaufgaben
  • Teilnahme an Teamsitzungen und Supervision des Evangelischen Stadtjugendpfarramtes Frankfurt und Offenbach


Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit
  • Erfahrung in der Freizeitenarbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • EDV-Kenntnisse
  • Führerschein Klasse B
  • Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten, Verantwortungsbereitschaft, Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche (ACK)


Wir bieten

  • Die Zusammenarbeit mit engagierten und an christlichen Werten orientierten Kolleg*innen
  • Einführung in das Arbeitsfeld des Gemeindepädagogischen Dienstes – nähere Informationen finden Sie dazu unter: https://unsere.ekhn.de/berufe/gemeindepaedagogik.html
  • Praktikantenvergütung nach kirchlichem Tarif (Ausbildungs- und Praktikantenordnung der EKHN)


Für Informationen wenden Sie sich bitte an das Evangelische Stadtjugendpfarramt Frankfurt und Offenbach, Stadtjugendpfarrer Christian Schulte, Tel. 069 - 95 91 49 14, christian.schulte@frankfurt-evangelisch.de, www.hin-und-weg.ejuf.de.


Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 16.05.2021 an:
Evangelischer Regionalverband Frankfurt und Offenbach
Fachbereich I: Beratung, Bildung, Jugend
Fachbereichsbüro
Rechneigrabenstraße 10
60311 Frankfurt am Main,

E-Mail: fachbereichsbuero@frankfurt-evangelisch.de
Digitale Bewerbungen senden Sie bitte in einer PDF zusammengefasst.


Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem AGG sind in der EKHN Standard.