Stellenbörse

Berufspraktikanten (m/w/d) im Anerkennungsjahr

Der Evangelische Verein für Jugendsozialarbeit in Frankfurt am Main e.V. sucht für die Jugendhilfe in zwei weiterführenden Schulen im Frankfurter Norden ab 01.07.2021 oder 01.09.2021

  • Evangelischer Verein für Jugendsozialarbeit in Frankfurt am Main e. V.
  • Weiterführende Schulen im Frankfurter Norden
  • Bezahlung nach Ausbildungs- und Praktikantenordnung EKHN einschl. Zusatzversorgung
  • Start ab 1. Juli 2021
Arbeiten bei der Evangelischen Kirche in Frankfurt und Offenbach

Der Evangelische Verein für Jugendsozialarbeit in Frankfurt am Main e.V. ist ein freier Träger der Jugendhilfe in Frankfurt am Main. Die Tätigkeitsschwerpunkte liegen in den Arbeitsbereichen Offene Kinder- und Jugendarbeit, Jugendhilfe und Schule, Erweiterte Schulische Betreuung und Ganztagsangebote sowie Jugendberufshilfe.


Wir suchen ab dem 01.07.2021 oder 01.09.2021 für die Jugendhilfe in zwei weiterführenden Schulen im Frankfurter Norden

Berufspraktikanten (m/w/d) im Anerkennungsjahr.


Das Aufgabenspektrum umfasst u.a.:

  • Mitwirkung bei der Umsetzung des Programms `Jugendhilfe in der Schule`
  • Begleitung Übergang 4/5, Klassen- und Gruppenangebote zum Sozialen Lernen, Offene Pausenangebote, Unterstützung bei der beruflichen Orientierung
  • Ansprechperson für Schüler*innen, Streitschlichtung, Ferienangebote
  • Bildungs-, Kreativ-, Sport-, Spiel- und medienpädagogische Angebote in Form von einer AG oder Projektarbeit
  • Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team und Kooperation mit der Schule


Vorausgesetzt werden:

  • Hohe Wertschätzung im Umgang mit jungen Menschen
  • Interesse am Arbeitsfeld Schule
  • Interesse an der Arbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Bereitschaft zu Eigeninitiative, Selbständigkeit, Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Kreativität und Ideenvielfalt in der Gestaltung inklusiv und partizipativ ausgerichteter Lernprozesse und Projekte, sowie Kenntnisse im Bereich der Diversity Pädagogik
  • Erlebnispädagogische, sportliche, kulturpädagogische und/oder kreative Kompetenzen
  • Interesse an sozialraumorientierter Netzwerkarbeit in der Bildungsregion
  • Interesse an Beratungsarbeit mit Schüler*innen


Wir bieten:

  • Einstellung nach Ausbildungs- und Praktikantenordnung EKHN (AprO.EKHN Abschnitt 2, §3.(2) einschl. Zusatzversorgung
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit eigenverantwortlichem Gestaltungsspielraum
  • Heranführung an selbständige berufliche Tätigkeit in Bereich der Sozialarbeit/Sozialpädagogik
  • Anwendung und Erprobung theoretischer und wissenschaftlicher Methoden in Bezug zur Klientel und Zielgruppe
  • Kinderschutzunterweisung des Trägers und Einblick in das Frankfurter Modell zur Sicherung des Kinderschutzes an Frankfurter Schulen (Kinderschutztandem)
  • Fachliche Begleitung und Supervision


Interessenbekundungen und schriftliche Bewerbungen bitte bis zum 25.06.2021 mit Angabe der Ausschreibungs-Nr. 06/02 an bewerbung.verein@frankfurt-evangelisch.de oder per Post an: Evangelischer Verein für Jugendsozialarbeit in Frankfurt am Main e.V., Geschäftsstelle, Arbeitsbereichsleitung Jugendhilfe und Schule, Esther Kaiser, Rechneigrabenstraße 10, 60311 Frankfurt am Main


Der Evangelische Verein für Jugendsozialarbeit in Frankfurt am Main e.V. setzt sich aktiv für die Umsetzung der Kinderrechte, die Gewährleistung des Kinderschutzes und die Gestaltung seiner Einrichtungen als sichere Orte für Kinder und Jugendliche ein. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem AGG sind beim Evangelischen Verein für Jugendsozialarbeit in Frankfurt am Main e.V. Standard.