Stellenbörse

Dekanatskantor

Arbeiten bei der Evangelischen Kirche in Frankfurt und Offenbach

Jazz im Herzen – Rock `n Roll im Blut – Stimme und Orgel als Fundament

Im Evangelischen Stadtdekanat Frankfurt und Offenbach mit ca. 140.000 Mitgliedern gestalten derzeit 18 gut vernetzte hauptberufliche und ca. 40 nebenberufliche Kirchenmusiker*innen ein vielfältiges musikalisches Angebot in einer hoch dynamischen Stadtgesellschaft mit einem großen Kulturangebot. Ab 1. Juli 2021 ist eine Stelle als

Dekanatskantor (m/w/d)

(B – 100 %) zu besetzen.


Der gemeindliche Stellenanteil (75%) ist der Evangelischen Maria-Magdalena Gemeinde in Frankfurt-Sachsenhausen zugeordnet. Die Kirchenmusik ist hier ein besonderer Schwerpunkt. Er soll neu gestaltet werden. Der Kirchenmusiker*in arbeitet dabei zusammen mit einem musikalisch interessierten Pfarrteam (2,5 Stellen), einem engagierten Musikausschuss und einer finanzstarken Gemeindestiftung.

Die Kirchenmusik soll die Kinder-, Jugend- und Familienarbeit fördern, kontinuierlich aufbauend wie auch projektbezogen. Kreativität und Innovationskraft sind hier gefragt! Von der niederschwelligen Konfi-Band über Familienchöre bis zum professionellen Jazz-Gottesdienst ist alles denkbar. Eine mehrgruppige Kinderchorarbeit ist Tradition in der Gemeinde.

Die Rieger-Orgel (II/P,24) in der Lukaskirche (450 Plätze) ist ein besonderes Highlight. Sie kann von einer Bühne aus inmitten einer Band oder eines Vokalensembles gespielt werden – auf Augenhöhe mit der Gemeinde.

In der Osterkirche (250 Plätze) mit einer Orgel von Heinrich Voigt (II/P,26), ist in Zusammenarbeit mit der Maria-Magdalena-Stiftung eine Konzertreihe zu gestalten. Aufgrund der ausgezeichneten Akustik sind hier regelmäßig klassische Musikensembles zu Gast.

Sachsenhausen ist in ökonomischer, sozialer und demographischer Hinsicht äußerst vielfältig, was sich im Gemeindeleben spiegelt. Kultur wird hier gelebt, gestaltet und genossen. Der Stadtteil ist eine begehrte Wohnlage in Frankfurt. Hier gibt es eine Vielfalt an Schulen, Gastronomie und Kulturstätten. Bei der Wohnungssuche sind wir gerne behilflich.

Der Stellenanteil des Stadtdekanats (25%) soll übergemeindlich zur Förderung der Kinderchorarbeit eingesetzt werden. Zu den Aufgaben eines Dekanatskantorats gehört die Fachberatung für die nebenberufliche Kirchenmusik in Zusammenarbeit mit drei anderen Dekanatskantor*innen.

Voraussetzung für die Einstellung ist die Mitgliedschaft in der Evangelischen Kirche und Nachweis eines Praktikums nach § 5 KMusG bzw. Berufserfahrung.
Die Vergütung richtet sich nach der KDO, Vergütungsgruppe E 10.
Die Vorstellungsgespräche sind vorgesehen für den 2.6.2021, die musikalischen Vorstellungen für den 21.6.2021 und 28.6.2021.


Auskunft erteilen
Propsteikantor Stefan Küchler, 069 21 65 13 06
Pfarrer Ingmar Maybach-Neserke, 0152 01 74 96 63
Prodekanin Dr. Ursula Schoen, 069 21 65 12 22
LKMDin Christa Kirschbaum, 069 71 37 91 28


Weitere Informationen finden Sie unter
www.maria-magdalena-gemeinde.de
www.evangelischesfrankfurt.de
www.zentrum-verkuendigung.de/unsere-themenbereiche/kirchenmusik


Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 17.5.2021 an das
Evangelische Stadtdekanat Frankfurt und Offenbach
z.Hd. Prodekanin Dr. Ursula Schoen
Bereich Süd-Ost
Kurt-Schumacher-Straße 23
60311 Frankfurt am Main.