Stellenbörse

Duale/r Student/in (m/w/d) Bachelor of Arts - Business Administration

Duale/r Student/in (m/w/d) Bachalor of Arts - Business Administration
  • Frankfurt
  • Verwaltung des ERV
  • Abteilung I - Personal und Recht
  • Pädagogischer Mitarbeiter/in (m/w/d) | Duale Studenten/innen (m/w/d)
  • Befristet - 3 Jahre
  • Start ab 1. Oktober 2024
Arbeiten bei der Evangelischen Kirche in Frankfurt und Offenbach
Arbeiten bei der Evangelischen Kirche in Frankfurt und Offenbach
ZUVERLÄSSIG – SINNVOLL– MENSCHLICH

Der Evangelische Regionalverband Frankfurt und Offenbach (ERV) ist ein Zusammenschluss der evangelischen Kirchengemeinden und des Evangelischen Stadtdekanats Frankfurt und Offenbach mit vielen interessanten stadtbezogenen Aufgaben. Wir verfügen über ein weit gefächertes Feld kirchlicher Einrichtungen und Dienste. Mehr als 4000 Menschen mit ganz unterschiedlichen Professionen arbeiten für die Evangelische Kirche in Frankfurt und Offenbach.

Wir bieten:

  • eine attraktive Vergütung
    1.173 € im 1./2.Semester
    1.231 € im 3./4. Semester
    1.359 € ab dem 5. Semester und
    Weihnachtsgeld gibt es obendrauf
  • Übernahme der Studiengebühr
  • Vermögenswirksame Leistungen und weitere arbeitgeberfinanzierte Zusatzleistungen
  • Moderne IT-Ausstattung sowie Laptop, auch zur privaten Nutzung
  • Teamevents
  • Flexible Arbeitszeiten
  • 30 Tage Urlaub und drei weitere freie Arbeitstage
  • Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Bei uns wirst du:

  • erleben, dass es auch in der kirchlichen Arbeit ein Backoffice gibt
  • die theoretischen Inhalte des 3-jährigen Studiums (6 Semester) an der IU Hochschule absolvieren
  • während der praktischen Ausbildung in verschiedenen Verwaltungsabteilungen umfassenden Einblick erhalten
  • in vielfältigen Projekten mitarbeiten
  • Teamevents erleben
  • durch ein professionelles Ausbildungsteam betreut

Das bringst du mit:

  • ein gutes Abitur/Fachabitur
  • Zulassungsvoraussetzungen der IU Hochschule
  • eine hohe Leistungsbereitschaft und Eigeninitiative
  • Motivation für Teamarbeit
  • Interesse an Vielfältigkeit und Sinnhaftigkeit

AGG:

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem  AGG sind in der EKHN Standard.

Online-Bewerbung

Bewirb dich bis zum 30.04.2024 online über unsere Stellenbörse ein.
(Bitte hierfür den "Jetzt bewerben"-Button am Ende der Seite nutzen.)

Du hast noch Fragen?

Dann wende dich an die Ausbildungsleitung, Frau Samrawid Tesfay 069 2165 1264