Stellenbörse

Eine gastronomische Fachanleitung (50 %) m/w/d

Für ein Caféprojekt mit sozial benachteiligten Jugendlichen, suchen wir ab März 2019 zunächst befristet für 2 Jahre

eine gastronomische Fachanleitung (50 %) m/w/d

Sie bringen mit:

  • eine abgeschlossene Ausbildung in der Gastronomie
  • Ausbildereignung
  • Verantwortungsbewusstsein, Interesse und hohes Engagement für das Arbeitsfeld der Kinder- und Jugendhilfe

Wir bieten:

  • Einstellung nach Kirchlicher Dienstvertragsordnung (KDO) einschließlich Zusatzversorgung
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit eigenverantwortlichem Gestaltungsspielraum
  • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten

Der Evangelische Verein für Jugendsozialarbeit in Frankfurt am Main e.V. fördert nach dem Chancengleichheits-gesetz der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau die Chancen von Männern und Frauen im Beruf und achtet auf die Beseitigung einer Unterrepräsentanz der Geschlechter. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Interessenbekundungen und schriftliche Bewerbungen senden Sie uns bitte bis zum 25.02.2019 mit der Ausschreibungs-Nr. 01/02 an

bewerbung.verein@frankfurt-evangelisch.de

oder per Post an:

Evangelischer Verein für Jugendsozialarbeit in Frankfurt am Main e.V.
Geschäftsstelle, Arbeitsbereichsleitung Jugendberufshilfe,
Frau Evelyn Rogowsky
Rechneigrabenstraße 10
60311 Frankfurt am Main

Weitere Informationen finden Sie auf www.jugendsozialarbeit-evangelisch.de oder Sie wenden sich an Evelyn Rogowski, Tel.0177 – 6566916, E-Mail: evelyn.rogowski@frankfurt-evangelisch.de