Stellenbörse

Eine Hauswirtschaftskraft (m/w/d)

Das Diakonische Werk für Frankfurt und Offenbach

sucht ab sofort

eine Hauswirtschaftskraft (m/w/d)

für die Krabbelstube Martha

(Teilzeit, 13 Stunden – unbefristet)

WER WIR SIND

Die Krabbelstube Martha liegt im Frankfurter Mertonviertel und bietet Plätze für 60 Kinder im Alter von 0-3 Jahren. Zum Angebot der Einrichtung gehören Betreuung, Bildung, Erziehung, bedarfsorientierte Mittagsessensversorgung, altersspezifische Angebote für soziales Lernen, motorische Entwicklung, Sprachentwicklung und Mitwirkungsmöglichkeiten der Familien/Eltern. Träger der Einrichtung ist der Evangelische Regionalverband Frankfurt und Offenbach Fachbereich II: Diakonisches Werk für Frankfurt und Offenbach

WAS WIR BIETEN

  • Vergütung nach kirchlichem Tarif - Kirchliche Dienstvertragsordnung (KDO)
  • interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten und Arbeitsumfeld
  • eine enge Anbindung an das pädagogische Team
  • eine offene und herzliche Arbeitsatmosphäre
  • interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersversorgung durch die Evangelische Zusatzversorgungskasse (EZVK)
  • zusätzliche Leistungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Familienbudget

IHRE AUFGABEN

  • Zubereitung von kindgerechter, abwechslungs- und vitaminreicher Kost unter Berücksichtigung der gesundheitlichen und/oder religiösen Bedürfnisse der Kinder
  • Sicherstellung der Hygiene in der Küche
  • Reinigungstätigkeiten des gesamten Arbeitsplatzes und der Lagerbereiche

IHR PROFIL

  • Ausbildung zur Hauswirtschafter/in, Erfahrung in notwendigen Küchenabläufen
  • Leidenschaft für Ihren Beruf
  • Zielgerichtete, strukturierte und selbständige Arbeitsweise
  • Kenntnisse in der Lebensmittelhygiene und den Hygienebestimmungen
  • Positive Einstellung gegenüber den Kindern
  • Flexibilität und Kommunikationsfähigkeit
  • Sauberkeit und Pünktlichkeit
  • Teamfähigkeit und Kooperationsfähigkeit

BITTE BEACHTEN

Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) sind in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) Standard.

KONTAKT

Nadine Hess, Tel.: 069 2475149-3006, E-Mail: nadine.hess@diakonie-frankfurt-offenbach.de

BEWERBUNGEN

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail oder per Post - gerne zusammengefasst in einer PDF-Datei als E-Mail-Anhang - an:

Diakonisches Werk für Frankfurt und Offenbach
Arbeitsbereich Tageseinrichtungen für Kinder
z.H. Nadine Hess
Kurt-Schumacher-Straße 31
60311 Frankfurt am Main

nadine.hess@diakonie-frankfurt-offenbach.de