Stellenbörse

Eine Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Die Evangelische Kindertagesstätte Regenbogenland sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für ihre

eine Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

in Vollzeit (39 Wochenstunden), unbefristet

Wer wir sind

In unserer Kindertagesstätte Regenbogenland werden insgesamt 42 Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren in einer offenen Organisationskultur mit bedarfsorientierten und altersgemäßen Angeboten betreut. Dabei ist es uns wichtig, jedes Kind in seiner Persönlichkeit und individuellen Entwicklung wahrzunehmen und zu fördern. Der Hessische Bildungs- und Erziehungsplan ist die Grundlage unserer Arbeit. Unsere Einrichtung ist von 7.30 bis 17.00 Uhr geöffnet. Träger ist die Evangelische Regenbogengemeinde Sossenheim.

Das bringen Sie mit:

  • einen Abschluss als staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d) oder Sozialpädagoge (m/w/d) - Berufserfahrene und Neu-Einsteiger sind uns herzlich willkommen.
  • Wissen rund um pädagogische Ansätze in der frühkindlichen Bildung gemäß des Hessischen Bildungs- und Erziehungsplans
  • Grundlegende Kenntnisse des gesetzlichen Förder- und Erziehungsauftrags nach SGB VIII.
  • Aufgeschlossenheit, Teamfähigkeit, Flexibilität und Lust auf die Arbeit mit Kindern und ihren Familien in einer evangelischen Einrichtung
  • Mitgliedschaft in der Evangelischen Kirche an oder einer Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) angehört

Was wir Ihnen bieten:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit einer Vergütung nach Kirchlicher Dienstvertragsordnung (KDO)
  • die Anerkennung Ihrer Berufsjahre bei der Einstufung
  • geregelte wöchentliche Team- und Vorbereitungszeiten
  • Mitarbeit im offenen Gruppenkonzept mit Bildungsräumen
  • ein buntes und lebendiges Kita-Leben mit 42 Kindern in einem engagierten und erfahrenen Team
  • interne und externe Fort- und Weiterbildungen und Konzeptionstage
  • Gestaltungs- und Handlungsspielräume, um eigene Ideen und Kompetenzen einzubringen
  • eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unserer Kirchengemeinde
  • eine arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersversorgung über die EZVK sowie weitere familienfördernde Zusatzleistungen

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) sind in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) Standard.


Wir freuen uns auf Sie!

Für Rückfragen steht Ihnen gerne die Leiterin der Einrichtung Frau Jeanette Kleber per Telefon 069-341255 oder per E-Mail kt-regenbogenland@gmx.de zur Verfügung.
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail oder per Post an:


Evangelische Regenbogengemeinde Sossenheim
Z. Hd. Frau Pfarrerin Dr. Eisenberg
Westerwaldstraße 20
65936 Frankfurt

E- Mail:regenbogengemeinde.frankfurt@ekhn.de