Stellenbörse

Eine ständig bestellte stellv. Kindertagesstätten-Leitung (m/w/d)

Arbeiten bei der Evangelischen Kirche in Frankfurt und Offenbach

Wir, die Kinder und das Team der Lukas-Kindertagesstätte der Evangelischen Maria-Magdalena-Gemeinde in Frankfurt, suchen zum 01.08.2020 eine ständig bestellte

stellvertretende Kindertagesstätten-Leitung (m/w/d)


möglichst in Vollzeit (39 Wochenstunden).


Die Lukas-Kindertagesstätte liegt in Frankfurt-Sachsenhausen am Otto-Hahn-Platz ganz in der Nähe zur Sachsenhäuser Museumsmeile. Sie ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. In unserer Einrichtung werden 63 Kinder von 3 Jahren bis zum Schuleintritt von neun pädagogischen Fachkräften betreut. Wir haben von Mo. bis Fr. von 07:00 Uhr bis 16:30 Uhr geöffnet. Unser Konzept basiert auf der offenen Arbeit: Entdecken lassen – Ausprobieren dürfen – selber machen, zeichnen die pädagogische Arbeit der Lukas-Kindertagesstätte aus. Ebenso ist uns ein respektvolles und friedliches Miteinander sehr wichtig.


Ihre Aufgaben:

  • Ständige Vertretung der Einrichtungsleitung
  • Bildung, Erziehung und Betreuung von Kinder auf der Grundlage gesetzlicher Vorgaben nach dem Hessischen Bildungsplan, der KiTaVO der EKHN, den Landesausführungsgesetzen und Leitlinien für evangelische Kindertagesstätten, sowie des einrichtungsspezifischen Konzeptes
  • Beratung und Begleitung von Familien, sowie Kooperationen mit den Grundschulen und anderen Institutionen
  • Mitverantwortung bei der Umsetzung und Weiterentwicklung der Konzeption
  • Mitwirkung in den Bereichen des Personal- und Qualitätsmanagements sowie Verantwortung für organisatorische und wirtschaftliche Steuerung der Einrichtung in enger und loyaler Kooperation und Zusammenarbeit mit der Leitung
  • Administrative Arbeiten (Organisation, Verwaltung)
  • Öffentlichkeitsarbeit



Das bringen Sie mit:

  • Mindestens einen Abschluss als staatl. anerkannte/r Erzieher/in mit Berufserfahrung im Bereich der Kindertagesstätten
  • Mitglied einer ACK angehörenden Kirche
  • Gute Kenntnisse von Entwicklungs- und Bildungsprozessen
  • Konflikt- und Teamfähigkeit sowie Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit
  • Soziale und interkulturelle Kompetenzen sowie eine wertschätzende Grundhaltung
  • Belastbarkeit, Verantwortungsbereitschaft und Verschwiegenheit
  • Strukturierte Arbeitsweise und sicherer Umgang mit den Office-Anwendungen, Intra- und Internet, Datenerfassung und Erstellung diverser Statistiken
  • Bereitschaft zur beruflichen Fortbildung
  • Kooperative Zusammenarbeit mit der Leitung und dem Träger



Wir bieten:

  • Ein aufgeschlossenes Team, fröhliche, neugierige Kinder und engagierte Eltern
  • Eine freundliche und wertschätzende Atmosphäre
  • Abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Selbstständiges und selbstverantwortliches Arbeiten
  • Vielfältige Fortbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Supervisionen, Konzeptions- und Fachtage
  • Bezahlung nach Tarifeinstufung der EKHN (Entgeltgruppe E8 plus Tätigkeitszulage von 50% gemäß § 28 Abs. 1a KDAVO.
  • Betriebliche Alterszusatzversicherung



Bewerbung

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen postalisch oder per E-Mail an das

Gemeindebüro der Evangelischen Maria-Magdalena-Gemeinde
Gartenstraße 67
60596 Frankfurt

gemeindebuero@maria-magdalena-gemeinde.de



Wir freuen uns auf Sie!