Stellenbörse

Stellvertretende Leitung (m/w/d)

Arbeiten bei der Evangelischen Kirche in Frankfurt und Offenbach

Das Kinderhaus der Evangelische Paul- Gerhardt- Gemeinde sucht ab dem 1. Januar 2021 eine

stellvertretende Leitung (m/w/d)


in Vollzeit (39 Wochenstunden)


Wir sind eine viergruppige Kindertageseinrichtung, die Kinder im Alter von 3-10 Jahren betreut. Wir arbeiten in zwei Schwerpunktbereichen mit einer "Offenen Angebotsstruktur" mit zurzeit 40 Kindergartenkindern im Alter von 3-6 Jahren und mit 40 Schulkindern im Alter von 6-10 Jahren, die die unterschiedlichen Funktionsräume des Kinderhauses gemeinschaftlich nutzen. Die Kinder werden jeweils in beiden Bereichen von einem festen Team betreut.

Unser Kinderhaus verfügt über ein großzügiges Raumangebot, ein schönes Außengelände und eine modern ausgestattete Küche, die die Kinder täglich mit Frischkost versorgt.Träger ist die Evangelische Paul- Gerhardt-Gemeinde.


Ihre Aufgaben – vielseitig und herausfordernd!

  • Ständige Vertretung der Einrichtungsleitung
  • Mitverantwortung für die organisatorische und wirtschaftliche Steuerung der Einrichtung
  • Mitwirkung in den Bereichen des Personalmanagements, des Qualitätsmanagements der fachlichen Entwicklung und Steuerung des Kinderhaus in enger Kooperation mit der Leitung
  • Mitarbeit in einem hochmotivierten multiprofessionellen Team im Kindergarten- und Hortbereich
  • Pädagogische Betreuung von Kindern und deren Förderung in allen Bildungsbereichen
  • Gestaltung des Tagesablaufs
  • Begleitung nvon Lernprozessen
  • Pflegerische, hauswirtschaftliche und organisatorische Tätigkeiten


Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene qualifizierte pädagogische Ausbildung oder Studium
  • Sie besitzen Erfahrung als pädagogische Fachkraft mit der Fähigkeit zur strategischen und operativen Steuerung einer Einrichtung
  • Ihr Interesse an der Entwicklung von Konzepten und einrichtungsspezifischen Qualitätsstandards ist hoch
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse des Hessischen Bildungs- und Erziehungsplans
  • Sie sind eine engagierte Persönlichkeit, mit einer selbstverantwortlichen und strukturierten Arbeitsweise
  • Sie besitzen soziale und interkulturelle Kompetenzen sowie eine einfühlsame und wertschätzende Grundhaltung
  • Sie arbeiten gerne in einem Team, sind aufgeschlossen, kommunikativ und bereit, sich neuen Anforderungen zu stellen
  • Sie gehören der Evangelischen Kirche an oder sind Mitglied einer Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) angehört


Interessiert? Dann erwartet Sie

  • ein Arbeitsverhältnis mit einer Vergütung nach der Kirchlichen Dienstvertragsordnung (KDO)
  • eine arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersversorgung über die EZVK sowie weitere familienfördernde Zusatzleistungen
  • jährliche Sonderzahlung im November
  • 30 Tage Urlaub
  • Zusätzlicher freier Tag nach Weihnachten
  • Arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersvorsorge über die Evangelische Zusatzversorgungskasse (EZVK)
  • Mitgliedschaft in einer Hilfskasse mit zusätzlichen Leistungen zur gesetzlichen Krankenkasse
  • Förderung der gesunden Ernährung am Arbeitsplatz durch kostenfreie Bereitstellung von Obst und Wasser für Mitarbeitende
  • vielfältige Fortbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • fachliche Unterstützung durch qualifizierter Austausch


Neugierig? Wunderbar!

Schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte an:

KINDERHAUS Evangelische Paul-Gerhardt-Gemeinde
Frau Sandra Sliz
Gerauer Str. 52
60528 Frankfurt

Tel.: 069 66 63 54 2
Fax : 069/66161858

E-Mail: kinderhaus@pgg-ffm.de


Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem AGG sind in der EKHN Standard.