Stellenbörse

Eine Stellvertretende Leitung (m/w/d)

Die Evangelische Kreuzgemeinde Frankfurt-Preungesheim

sucht ab sofort

eine Stellvertretende Leitung (m/w/d)

für ihre Kindertagesstätte

(Vollzeit, 39 Wochenstunden – unbefristet)

Wer wir sind:

Die Einrichtung bietet im Frankfurter Stadtteil Preungesheim Plätze für ca. 80 Kinder zwischen 3 und 6 Jahren in 4 altershomogenen Stammgruppen, angelehnt an das Offene Konzept. Die Arbeit orientiert sich am Hessischen Bildungs- und Erziehungsplan und umfasst Einzelintegration von Kindern, Aktive Teilnahme am Gemeindeleben, Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001.

Wir bieten:

  • ein eingespieltes, freundliches und engagiertes Team
  • eine engagierte Elternschaft, Unterstützung durch den Träger
  • eine Vergütung gemäß Kirchlicher Dienstvertragsverordnung (KDO)
  • Fachberatung durch das Diakonische Werk für Frankfurt und Offenbach
  • Konzeptionstage, Supervision, Marte Meo
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit einer Hospitation in der Einrichtung

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Einrichtungsleitung bei den Leitungsaufgaben
  • Unterstützung der Einrichtungsleitung bei der konzeptionellen Weiterentwicklung der Einrichtung
  • Pädagogisch-erzieherische Arbeit in den Kita-Gruppen
  • Kooperative Zusammenarbeit im und mit dem Team und mit dem Träger

Ihr Profil:

  • Pädagogische Fachkraft (m/w/d) mit mehrjähriger Berufserfahrung und mit einer entsprechenden Qualifikation
  • fundierte Erfahrung im leitenden und administrativen Bereich
  • positive Einstellung zum bildungs- und religionspädagogischen Auftrag
  • Offenheit für pädagogische Arbeit mit Kindern mit Behinderung
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche (ACK)

Bitte beachten:

Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) sind in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) Standard.

Weitere Informationen:

www.kitakreuzgemeinde.de

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres möglichen Eintritt-Termins, richten Sie bitte bis zum 31.5.2019 per E-Mail an:

Kreuzgemeinde.ffm@t-online.de.