Stellenbörse

Einen Verwaltungsangestellten (m/w/d)

MENSCHLICH – SINNVOLL – VERLÄSSLICH

Der Evangelische Regionalverband Frankfurt und Offenbach (ERV) mit Sitz im Dominikanerkloster im Herzen Frankfurts erfüllt den kirchlichen Auftrag und gestaltet das öffentliche Leben in beiden Städten mit. Er ist für die Menschen mit einer Vielzahl von Angeboten in über 100 sozialen Einrichtungen da, um diese insbesondere in schwierigen Lebenssituationen zu unterstützen. Rund 3000 Menschen mit ganz unterschiedlichen Professionen arbeiten für die Evangelische Kirche in Frankfurt und Offenbach.

Wir suchen engagierte Personen, die sich an dieser wertvollen Arbeit tatkräftig beteiligen wollen.

Werden Sie ein Teil von uns!

Die Abteilung II befasst sich mit Finanzen, Organisation und Wirtschaftsangelegenheiten der Verwaltung des Evangelischen Regionalverbandes.
Für das Referat Kassen- und Rechnungswesen der Abteilung II im Sachgebiet „Beitragseinzug Kindertagesstätten und Mahnwesen“ suchen wir zum 1. Februar 2020 für unser Team einen

Verwaltungsangestellten (m/w/d).

Die Stelle ist befristet für die Zeit einer Elternzeitvertretung bis Februar 2021.
Der Stellenumfang beträgt 100 % (39 Wochenstunden).

Ihre Aufgaben – vielseitig und herausfordernd!

  • Monatlicher Einzug der Kindertagesstättenbeiträge
  • Buchung der Zahlungseingänge
  • Überwachung der Zahlungseingänge und Durchführung des Mahnwesens
  • Abwicklung der Vorgänge im Vorbuchprogramm „Kita Büro“
  • Unterstützung und Beratung der Träger und Kita-Leitungen

Ihr Profil - finden Sie sich wieder?

  • Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder eine Verwaltungs- oder vergleichbare Ausbildung.
  • Sie verfügen über berufliche Erfahrung in der Buchführung und in der Anwendung entsprechender Buchhaltungsprogramme.
  • Sie haben Erfahrungen mit KFM (Kirchliches Finanzmanagement) und im kameralistischen Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen.
  • Wenn Sie auch Kenntnisse in der DOPPIK aufweisen können, wäre das von Vorteil.
  • Sie sind teamfähig, freundlich und verbindlich, auch in arbeitsintensiven Situationen.
  • Sie gehören der Evangelischen Kirche an oder sind Mitglied einer Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) angehört.

Passt das? Dann erwartet Sie

  • die Einbindung in ein engagiertes und freundliches Team
  • ein Arbeitsvertrag mit einer Vergütung nach der Entgeltgruppe E 7 der Kirchlichen Dienstvertragsordnung (KDO)
  • eine arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersversorgung über die EZVK sowie weitere familienfördernde Zusatzleistungen über das Familienbudget.
  • flexible/gleitende Arbeitszeit
  • die Möglichkeit der Teilnahme an internen und externen Weiterbildungen.
  • ein Arbeitsplatz im Zentrum Frankfurts mit bester Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel

Interesse?

Dann senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 15.12.2019 an:

Evangelischer Regionalverband Frankfurt und Offenbach
Abteilung II - Finanzen, Organisation und Wirtschaftsangelegenheiten
Referatsleiterin Nicole Schwan
Kurt-Schumacher-Str. 23
60311 Frankfurt

Gerne auch per E-Mail an

nicole.schwan@ervffm.de Stichwort: Stellenausschreibung Beitragseinzug

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem AGG sind in der EKHN Standard.

Sie haben noch Fragen?
Frau Nicole Schwan beantwortet sie gerne.Telefon: 069/2165-1251, E-Mail: nicole.schwan@ervffm.de