Stellenbörse

Empfangs- und Pfortendienstmitarbeiter (m/w/d)

Der Evangelische Regionalverband Frankfurt und Offenbach (ERV), mit Sitz im Dominikanerkloster im Herzen Frankfurts, erfüllt den kirchlichen Auftrag und gestaltet das öffentliche Leben in beiden Städten mit. Er ist für die Menschen mit einer Vielzahl von Angeboten in über 100 sozialen Einrichtungen da, um diese insbesondere in schwierigen Lebenssituationen zu unterstützen. Rund 3.000 Menschen mit ganz unterschiedlichen Professionen arbeiten für die Evangelische Kirche in Frankfurt und Offenbach.

Wir suchen engagierte Personen, die sich an dieser wertvollen Arbeit tatkräftig beteiligen wollen.
Werden Sie ein Teil von uns!



Das Referat Organisation und Meldewesen des Evangelischen Regionalverbandes sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Team einen

Empfangs- und Pfortendienstmitarbeiter (m/w/d)

Die Stelle ist unbefristet. Der Stellenumfang beträgt 100 % (39 Wochenstunden).


Ihre Aufgaben - vielseitig und herausfordernd!

  • Verantwortung für den Empfangsbereich, erste Ansprechperson für Besucher und Tagungsgäste
  • Öffnen des Hauses am Morgen und Schließen mit abendlichem Rundgang
  • Zentrale Anlaufstelle im Haus (Notruf)
  • Zentraler Ansprechpartner für unsere Mitarbeitenden, Lieferanten und Dienstleister
  • Annahme und Weiterleitung eingehender Anrufe


Ihr Profil - finden Sie sich wieder?

  • Sie haben eine abgeschlossene Verwaltungs-, handwerkliche oder kaufmännische Berufsausbildung.
  • Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie über gute Anwenderkenntnisse in der gängigen Office-Software (Outlook, MS-Word, MS-Excel).
  • Sie besitzen idealerweise bereits erste Erfahrungen am Empfang.
  • Gute Umgangsformen, Diskretion, ein gepflegtes Äußeres, ein verbindliches und freundliches Auftreten zeichnen Sie aus.
  • Sie sind flexibel und arbeiten sowohl selbständig als auch teamorientiert.
  • Sie gehören der Evangelischen Kirche an oder sind Mitglied einer Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) angehört.


Passt? Dann erwartet Sie

  • eine interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • ein unbefristeter Arbeitsvertrag mit einer Vergütung nach der Entgeltgruppe E5 der Kirchlichen Dienstvertragsordnung (KDO)
  • die Möglichkeit zur Teilnahme an internen und externen Weiterbildungen
  • eine arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersversorgung über die EZVK sowie weitere familienfördernde Zusatzleistungen über das Familienbudget
  • Kontakt zu freundlichen Kolleginnen und Kollegen
  • ein Arbeitsplatz im Herzen Frankfurts mit bester Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 28.02.2020 schriftlich oder per E-Mail an:

Evangelischer Regionalverband Frankfurt und Offenbach
Abteilung II – Finanzen, Organisation und Wirtschaftsangelegenheiten
Referat Organisation und Meldewesen
Herrn Klaus März

Stichwort: Empfangsmitarbeiter/in

Kurt-Schumacher-Straße 23
60311 Frankfurt am Main

E-Mail: klaus.maerz@ervffm.de

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem AGG sind in der EKHN Standard.


Sie haben noch Fragen?

Frau Silke Zenkner, Leiterin des Sachgebietes Interne Dienste, beantwortet sie gerne.
Telefon: 069/2165-1328
E-Mail: silke.zenkner@ervffm.de