Stellenbörse

Erzieher (m/w/d) oder Pädagogische Fachkraft (m/w/d) – Krabbelstube Moses

Arbeiten bei der Evangelischen Kirche in Frankfurt und Offenbach

Das Diakonische Werk für Frankfurt und Offenbach sucht ab sofort

Erzieher (m/w/d) oder eine Pädagogische Fachkraft (m/w/d)


für die Krabbelstube Moses (39 Wochenstunden, unbefristet)



Wer wir sind:

Wir sind eine Krabbelstube im Herzen Bockenheims und betreuen in drei Gruppen insgesamt 30 Kinder bis zum Eintritt in den Kindergarten. Die Betreuungszeiten sind von 7.30 bis 17 Uhr. Wir sind ein gut gemischtes Team aus langjährigen, erfahrenen und jungen Mitarbeitenden. Uns ist es wichtig, dass die Mitarbeitenden ihre Stärken und Interessen zur Förderung der Kinder einbringen und zu einem angenehmen Arbeitsklima beitragen. Wir arbeiten nach dem Hessischen Bildungs- und Erziehungsplan und den pädagogischen Ansätzen von Emmi Pikler. Elternarbeit ist ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit und wird bei uns groß geschrieben. Regelmäßige Elternabende und Familien­feste werden gemeinschaftlich organisiert und stärken den Zusammenhalt zwischen Erzieher*innen, Eltern und Kindern.

Wir suchen kompetente und engagierte Fachkräfte, die Lust haben mit uns gemeinsam für das Wohl der Kinder zu arbeiten. Träger der Einrichtung ist der Evangelische Regionalverband Frankfurt und Offenbach, Fachbereich II: Diakonisches Werk für Frankfurt und Offenbach.



Wir bieten:

  • einen unbefristeten und zukunftsorientierten Arbeitsplatz in Voll- und Teilzeit
  • Bruttoeinstiegsgehalt für pädagogische Fachkräfte (gemäß §25b Abs. 1 HKJGB) 3.279,50 € (in Vollzeit, gemäß geltender KDO/Anlage 2 Entgelttabelle gültig ab 01.01.2020, Entgeltgruppe 7 Stufe 1 inkl. 50% Tätigkeitszulage)
  • jährliche Sonderzahlung im November
  • 30 Tage Urlaub
  • zusätzlicher freier Tag nach Weihnachten gemäß Dienstvereinbarung
  • im Rahmen eines Familienbudgets Arbeitsbefreiungen und finanzielle Unterstützungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersvorsorge über die Evangelische Zusatzversorgungskasse (EZVK)
  • Mitgliedschaft in einer Hilfskasse mit zusätzlichen Leistungen zur gesetzlichen Krankenkasse
  • Förderung der gesunden Ernährung am Arbeitsplatz durch kostenfreie Bereitstellung von Obst und Wasser für Mitarbeitende
  • persönliche Weiterentwicklung und Karriere
  • fachliche Unterstützung durch qualifizierten Austausch
  • positive Feedbackkultur und Fehlerkultur



Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit in einem hochmotivierten multiprofessionellen Team
  • pädagogische Betreuung von Kindern und deren Förderung in allen Bildungsbereichen
  • Gestaltung des Tagesablaufs
  • Begleitung von Lernprozessen
  • pflegerische, hauswirtschaftliche und organisatorische Tätigkeiten



Ihr Profil:

  • qualifizierte, pädagogische Ausbildung oder Studium
  • Freude an der Begleitung von Kindern
  • Kenntnisse über den Hessischen Bildungs- und Erziehungsplan
  • einfühlsame und wertschätzende Haltung gegenüber Kindern und deren Familien
  • teamfähig, flexibel, belastbar und die Fähigkeit, eigenständig zu arbeiten
  • Berufsanfänger (m/w/d) sind willkommen!



Bei Fragen steht Ihnen die Leiterin der EInrichtung, Frau Jennifer Frey, gerne zur Verfügung: Telefon 069 77 03 94 33, E-Mail krabbelstube.moses@diakonie-frankfurt-offenbach.de


Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail oder per Post, gerne zusammengefasst als PDF-Datei als E-Mail-Anhang an:

Diakonisches Werk Frankfurt und Offebnach
Kim Wiesner
Leitung Personalgewinnung
Kurt-Schumacher-Straße 31
60311 Frankfurt am Main

bewerbung@diakonie-frankfurt-offenbach.de


Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) sind in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) Standard.