Stellenbörse

Erzieher (m/w/d)

Der Evangelische Regionalverband Frankfurt und Offenbach sucht für das KiFaZ Goldstein eine:n

  • Evangelischer Regionalverband Frankfurt und Offenbach
  • KiFaZ Goldstein
  • Diakonie Frankfurt und Offenbach
  • Qualifizierte pädagogische Ausbildung oder Studium
Arbeiten bei der Evangelischen Kirche in Frankfurt und Offenbach
Arbeiten bei der Evangelischen Kirche in Frankfurt und Offenbach

Sie haben die Wahl – Krabbelstube oder Kindergarten

Unser modernes Kinder‐ und Familienzentrum (KiFaZ) ist mit seinen Bildungs‐, Beratungs- und Freizeitangeboten eine wichtige Anlaufstelle für Familien im Stadtteil. Es besteht aus einer Kindertagesstätte für Kinder von 0 bis 6 Jahren und einer Fachstelle für Familienbildung und verfügt über ein großes Außengelände. Grundlage unserer Arbeit ist ein wertschätzendes Menschenbild und das selbstverständliche Bestreben, dem Kind eine bestmögliche Erziehung und Lernwelt zu bieten.


In unserer Einrichtung arbeiten wir nach dem Early Excellence Ansatz und mit moderner Technik (Mitarbeiter‐PCs, Tablets, Beamer und Info‐Screen). Unser Ziel ist es, eine inspirierende Einrichtung zu schaffen, die werteorientiert und menschenzentriert arbeitet und die Entwicklung der Kinder wie auch des Teams in den Mittelpunkt stellt.


Werden Sie Teil unseres engagierten Teams, in dem Sie die Möglichkeit haben, fachlich zu wachsen und mit uns zu gestalten.

Träger ist der Evangelische Regionalverband Frankfurt und Offenbach, Fachbereich Evangelische Tageseinrichtungen für Kinder.


Ihre Rolle

Sie haben die Wahl: Arbeiten im Krabbelstuben‐ oder Kindergarten‐Bereich!

  • Struktur: Gestalten Sie den Tagesablauf und begleiten Sie Lernprozesse der Kinder
  • Freiraum: Bringen Sie Ihre Ideen und Ihr Potenzial ein und entwickeln Sie sich weiter
  • Verantwortung: Sie sind ko‐konstruktiver Begleiter der individuellen Bildungsprozesse der uns anvertrauten Kinder und bieten pädagogische Angebote zielgerichtet an
  • Dokumentation: Sie aktualisieren und pflegen die Kinder‐Portfolios
  • Partnerschaftlich: Mit Ihrer aufgeschlossenen Art pflegen Sie einen professionellen und wertschätzenden Kontakt zu den Eltern


Ihr Profil

  • Basis: qualifizierte, pädagogische Ausbildung mit Fachkraftstatus oder ein entsprechendes Studium [1]
  • Leidenschaft: Sie haben ein großes Herz für Kinder unterschiedlicher Kulturen
  • Empathie: Sie begleiten die Ihnen anvertrauten Kinder liebevoll und gehen individuell auf sie ein
  • Stärken: Kommunikations‐ und Kooperationskompetenz, Durchsetzungsvermögen sowie eine kooperative und konfliktfähige Persönlichkeit
  • Anschauung: Sie sind ein echter Teamplayer, verfügen über eine positive Lebenseinstellung sowie einen wertschätzenden Umgang mit Menschen, interkulturelle Kompetenz, Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • Wissen: Pädagogisches Fachwissen sowie vertiefte Kenntnisse über den Hessischen Bildungs‐ und Erziehungsplan und die Bereitschaft, Ihr Wissen zu erweitern

[1] gemäß §25b Abs. 1 HKJGB

Ihre Vorteile

  • Sicherheit: Einen zukunftsorientierten, interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit Eigenverantwortung
  • Gehalt: Eine attraktive Vergütung nach Entgeltgruppe E 7 der Kirchlichen Dienstvertragsordnung (KDO) zzgl. Tätigkeitszulage
  • Unternehmenskultur: Flache Hierarchien und eine fortschrittliche, moderne Struktur
  • Möglichkeiten: Persönliche und berufliche Weiterentwicklung u.a. in unserer eigenen Weiterbildungsakademie
  • Reflexion: Eine positive Feedback‐ und Fehlerkultur
  • Vielfalt: Die Zusammenarbeit mit einem multiprofessionellen Team
  • Moderner Arbeitsplatz: Freundliche und helle Räumlichkeiten, optimale Verkehrsanbindung
  • Erholung: 30 Tage Urlaub, Weihnachten und Silvester frei und ein zusätzlicher freier Tag nach Weihnachten
  • Sorglos: Eine arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersvorsorge über die Evangelische Zusatzversorgungskasse
  • Balance: Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf, Freizeit und Familie
  • Mehrwert: Deutschlandticket als Jobticket zur beruflichen und privaten Nutzung, Leasingoption eines
  • Jobrads sowie eine Reihe von besonderen Zusatzleistungen wie Zuschüsse zum Fitness‐Studio oder zur Kinderbetreuung uvm.


Klingt das interessant für Sie?

Dann bewerben Sie sich noch heute unter jobs.diakonie‐frankfurt‐offenbach.de und werden Sie Teil eines Kita‐Teams, das die Entfaltung des Menschen, den respektvollen Umgang miteinander und eine harmonische und produktive Arbeitsatmosphäre in den Mittelpunkt stellt.

Werden Sie Teil unseres Kinder‐ und Familienzentrums!

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gern.

Ihre Ansprechpartnerin ist:
Tama El Mansouri‐Barak
T: 069 2475149‐2032

bewerbung@diakonie‐frankfurt‐offenbach.de


Dies ist der direkte Link zur Stellenanzeige auf unsere Karriereseite:

https://jobs.diakonie‐frankfurt‐offenbach.de/stellenangebot/erzieher‐paedagogische‐fachkraft‐m‐wd‐‐‐job‐frankfurt‐79329.html?tc=2‐1495&custom_header=1&frame=diakonie‐f‐of



Wir sind ein Arbeitgeber, der Chancengleichheit fördert und Vielfalt schätzt, darum sind diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) Standard.