Stellenbörse

Fachberater Kindertageseinrichtungen (m/w/d)

Das Diakonische Werk für Frankfurt und Offenbach ist Dachverband für 60 evangelische Kindertagesstätten in Frankfurt und Offenbach. Die Kindertagesstätten und ihre gemeindlichen Träger sind fachlich zu begleiten. Insbesondere gilt es angesichts der steigenden Managementaufgaben die fachliche und organisatorische Weiterentwicklung zu fördern. Hierbei sollen Qualitätsstandards entwickelt und die gesetzlichen und kirchlichen Vorgaben vermittelt werden. Träger ist der Evangelische Regionalverband Frankfurt und Offenbach, Fachbereich II: Diakonisches Werk für Frankfurt und Offenbach.



Das Diakonische Werk für Frankfurt und Offenbach sucht ab dem 1. Juni 2020 einen

Fachberater Kindertageseinrichtungen (m/w/d)

für die Fachberatung im Arbeitsbereich Kindertagesstätten (39 Wochenstunden – unbefristet)


Wir bieten:

  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Arbeit in einem motivierten und dynamischen Team
  • fachliche Unterstützung durch qualifizierten Austausch und Supervision
  • interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach kirchlichem Tarif - Kirchliche Dienstvertragsordnung (KDO)
  • eine arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersversorgung durch die Evangelische Zusatzversorgungskasse (EZVK)
  • zusätzliche Leistungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf – Familienbudget


Ihr Profil:

Für die Fachberatung suchen wir eine engagierte Persönlichkeit mit vielseitigen Erfahrungen im Bereich Elementarpädagogik, Erwachsenenbildung und „Inklusion/Integration“ in Kindertagesstätten.

  • Fundierte gesetzliche und pädagogische Kenntnisse sowie Berufserfahrung im Bereich Kindertagesstätten sind Grundvoraussetzung.
  • Weiterführende Fortbildungen im Bereich Kita-Management sind erwünscht.
  • Schwerpunkt der Stelle ist die Beratung und konzeptionelle Begleitung von Kindertagesstätten in ehrenamtlicher, gemeindlicher Trägerschaft, sowie das Moderieren von Arbeitsgruppen und Kooperation mit der Stadt und der EKHN.
  • Die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche setzen wir voraus.


Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) sind in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) Standard.


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail oder per Post an:

Diakonisches Werk für Frankfurt und Offenbach
Dr. Thea Mohr
Geschäftsführung
Kurt-Schumacher-Straße 31
60311 Frankfurt am Main

E-Mail: thea.mohr@diakonie-frankfurt-offenbach.de


Sie haben noch Fragen?

Dr. Thea Mohr, Geschäftsführerin
Tel.: 069 / 2475149-5002
E-Mail: thea.mohr@diakonie-frankfurt-offenbach.de