Stellenbörse

Fachkraft Büro und Verwaltung (m/w/d) 75 % als Assistenz der Geschäftsführung

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Fachkraft Büro und Verwaltung (m/w/d) 75 %
als Assistenz der Geschäftsführung

Der Evangelische Regionalverband Frankfurt und Offenbach ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und Träger von kirchlichen und diakonischen Einrichtungen der Evangelischen Kirche in Frankfurt am Main (Info über www.frankfurt-evangelisch.de). Im Fachbereich I: Beratung, Bildung, Jugend werden 40 Einrichtungen und Fachdienste der Beratungsarbeit, der Bildungsarbeit, der Kinder- und Jugendarbeit sowie der Jugendhilfe mit ca. 200 Mitarbeitenden geführt und verwaltet. Das jährliche Haushaltsvolumen beläuft sich auf ca. 20 Millionen Euro. In der Geschäftsstelle laufen vielfältige und abwechslungsreiche Aufgaben der Verwaltung und der Büroorganisation zusammen.

Ihre Aufgaben

  • Assistenz der Geschäftsführung und Büroorganisation
  • Aktenführung, Dokumentation und Posteingang
  • Buchhaltungsaufgaben und Mitwirkung im Antrags- und Berichtswesen
  • Verantwortliche Sach- und Liegenschaftsverwaltung sowie Veranstaltungsorganisation
  • Telefondienst
  • Schriftverkehr mit Institutionen und allgemeine Verwaltungstätigkeiten

Ihr Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder Verwaltungsausbildung
  • mehrjähriger Berufserfahrung
  • Sehr gute PC-Kenntnisse (MS Office und Buchhaltungsprogramme)
  • Eigenständiges, kooperatives und engagiertes Arbeiten
  • Sehr gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kommunikationsstärke mit Einfühlungsvermögen und freundlich im Auftreten
  • Fähigkeit, auch unter Zeitdruck zuverlässig zu arbeiten
  • Bereitschaft zur Weiterbildung und Qualifikation
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche (ACK)

Wir bieten

  • eine interessante und stets abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Zusammenarbeit mit engagierten und wertorientierten Kollegen/innen
  • Fort- und Weiterbildung
  • Vergütung nach Kirchlicher Dienstvertragsordnung (KDO) und eine arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersversorgung sowie weitere familienfördernde Zusatzleistungen

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem AGG sind in der EKHN Standard.
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsführerin des Fachbereichs, Frau Claudia Zinn, Tel. 069 921056672, claudia.zinn@frankfurt-evangelisch.de.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 7.7.2019 an:
Evangelischer Regionalverband Frankfurt und Offenbach, Fachbereich I: Beratung, Bildung, Jugend, Fachbereichsbüro, Rechneigrabenstraße 10, 60311 Frankfurt am Main,
E-Mail: fachbereichsbuero@frankfurt-evangelisch.de
Digitale Bewerbungen senden Sie bitte in einer PDF zusammengefasst.