Stellenbörse

Fachkraft für den Bereich Personalwesen (m/w/d)

Das Diakonische Werk für Frankfurt und Offenbach sucht für seine Geschäftsstelle zum nächstmöglichen Termin eine

Fachkraft für den Bereich Personalwesen (m/w/d)
Stellenumfang 100% mit derzeit 39 Wochenstunden

Das Diakonische Werk für Frankfurt und Offenbach ist der Fachbereich II im Evangelischen Regionalverband Frankfurt und Offenbach und ist Träger von derzeit 49 Tageseinrichtungen für Kinder im Alter von 0 bis 12 Jahren sowie zahlreicher Einrichtungen und Projekte mit diakonischen und sozialen Aufgaben im Bereich Inklusion und Beratung, Wohnungslosenhilfe, Flüchtlingsbetreuung sowie der Seelsorge und kirchlicher Dienste am Flughafen Frankfurt Rhein-Main.

Wir bieten:

  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Arbeit in einem motivierten und dynamischen Team
  • fachliche Unterstützung durch qualifizierten Austausch und Supervision
  • interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach kirchlichem Tarif - Kirchliche Dienstvertragsordnung (KDO)
  • eine arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersversorgung durch die Evangelische Zusatzversorgungskasse (EZVK)
  • zusätzliche Leistungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf – Familienbudget.

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit bei der Steuerung, Weiterentwicklung und administrative sowie operative Umsetzung von HR-Prozessen
  • Erstellen von Analysen und Auswertungen im Rahmen des Personalcontrollings
  • Kontrolle der Sollstellenpläne und Stellenbesetzung für Steuerungsprozesse
  • Mitarbeit bei der Erstellung von systematisierten Musterstellenbeschreibungen
  • Jährliche Stichtagsmeldung zur Belegung und Personalbesetzung unserer Tageseinrichtungen für Kinder an das Stadtschulamt
  • Mitarbeit bei der Optimierung der EDV-Software
  • Zuarbeit zum Jahresabschluss sowie bei der Haushaltsaufstellung und Stellenplanung

Ihr Profil:

  • — Ausbildung im kaufmännischen Bereich mit Weiterbildung zum Personalfachkaufmann/-frau mit einschlägiger Berufserfahrung in der operativen Personalarbeit
  • Sehr gute arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Kenntnisse
  • Freude am Umgang mit Menschen und serviceorientiert
  • Teamfähigkeit und ausgeprägte soziale Kompetenz
  • Sie denken in Lösungen, arbeiten strukturiert, prozessorientiert und selbstständig

Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche setzen wir voraus.

Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) sind in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) Standard.

Nähere Auskunft erteilt Frau Jutta Kuschel unter der Telefonnummer: 069 / 2475149-5018 oder per Mail: jutta.kuschel@diakonie-frankfurt-offenbach.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 18.04.2019 an:
Diakonisches Werk für Frankfurt und Offenbach
Kurt-Schumacher-Straße 31, 60311 Frankfurt am Main