Stellenbörse

Finanzbuchhalter (m/w/d) – Vollzeit oder Teilzeit

Finanzbuchhalter (m/w/d) – Vollzeit oder Teilzeit
  • Teilzeit ab 19,5 Std./Woche möglich
  • Frankfurt
  • Sachgebiet Finanzen Gemeinden
  • Abteilung II - Finanz- und Rechnungswesen
  • Verwaltungsfachangestellte (m/w/d)
  • Unbefristet
  • Start ab 1. März 2024
Arbeiten bei der Evangelischen Kirche in Frankfurt und Offenbach
Arbeiten bei der Evangelischen Kirche in Frankfurt und Offenbach
MENSCHLICH – SINNVOLL – VERLÄSSLICH

Der Evangelische Regionalverband Frankfurt und Offenbach (ERV) ist ein Zusammenschluss der evangelischen Kirchengemeinden und des Evangelischen Stadtdekanats Frankfurt und Offenbach mit vielen interessanten, stadtbezogenen Aufgaben. Wir verfügen über ein weit gefächertes Feld kirchlicher Einrichtungen und Dienste. Mehr als 4.000 Menschen mit ganz unterschiedlichen Professionen arbeiten für die Evangelische Kirche in Frankfurt und Offenbach.
Die Abteilung II- Finanz- und Rechnungswesen des ERV befasst sich mit Fragen zu Finanzierung und Rechnungswesen für alle kirchlichen Einrichtungen und sozialen Dienste innerhalb des Verbandes in Frankfurt und Offenbach.

Das bekommst du von uns:

  • Die Stelle ist unbefristet. Der Stellenumfang beträgt bis zu 100 %.
  • ein attraktives Jahresgehalt von brutto mind. 45.500,00 € in Vollzeit -mit Berufserfahrung bis zu 58.300 €. Vergütung nach Entgeltgruppe E 7 der Kirchlichen Dienstvertragsordnung (KDO
  • die Möglichkeit der Teilnahme an internen und externen Fort- und Weiterbildungen
  • 30 Tage Urlaub, Heiligabend und Silvester sind ebenfalls frei
  • eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge in Höhe von mehr als 6% des Bruttoeinkommens
  • eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle und sinnstiftende Tätigkeit
  • flexible Arbeitszeiten mit Option des mobilen Arbeitens
  • einen Arbeitsplatz im Herzen Frankfurts mit optimaler Verkehrsanbindung
  • Job-Ticket, sowie die Möglichkeit zum Dienst-Rad


Das sind deine Aufgaben:

  • Bearbeitung des Kassen- und Rechnungswesens der Kirchengemeinden in Frankfurt und Offenbach und für das Stadtdekanat, sowie deren Unterstützung und Beratung in der Wahrnehmung ihrer Aufgaben.
  • Prüfen und Aufarbeiten von Kassenbüchern und Abrechnungen.
  • Bearbeitung der Kontoauszüge der zentralen Girokonten.
  • Führen der Kollektenkassen der Kirchengemeinde
  • Datenerfassung zur Buchung und Zahlbarmachung, Belegpflege und –ablage

Das bringst du mit:

  • Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Grundkenntnisse im Rechnungswesen
  • Eine hohe IT-Affinität
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Gewissenhaftigkeit
  • die Fähigkeit, auch unter Zeitdruck termingerecht zu arbeiten
  • Routine im Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen (Tabellenkalkulation, Textverarbeitung) und Finanzbuchhaltungssoftware

AGG:

Der ERV fördert die Chancen von Frauen und Männern im Beruf. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem AGG sind in der EKHN Standard

Online-Bewerbung:

Kannst Du Dir diese spannende Herausforderung vorstellen?
Dann sende uns Deine Bewerbungsunterlagen mit Angaben zu deiner Verfügbarkeit bis zum 05.02.2024 zu.

Du hast noch Fragen?

Der Leiter der Abteilung Finanz- und Rechnungswesen beantwortet sie gerne.
Herr Simone Longo
E-Mail: simone.longo@ek-ffm-of.de (Bitte nicht für den Versand der Bewerbungsunterlagen verwenden!)