Stellenbörse

Mitarbeiter für den Hausmeisterservice (m/w/d)

Das Diakonische Werk für Frankfurt und Offenbach

sucht ab sofort

einen Mitarbeiter für den Hausmeisterservice (m/w/d)

(Vollzeit, 39 Wochenstunden - unbefristet)

Wer wir sind:

Das Diakonische Werk für Frankfurt und Offenbach ist Träger von zahlreichen Kindertageseinrichtungen für Kinder im Alter von 4 Monaten bis zu 12 Jahren in den Städten Frankfurt am Main und Offenbach. Für das Gebäudemanagement unserer Krabbelstuben und Kindertagesstätte in angemieteten Liegenschaften suchen wir ab sofort einen Mitarbeiter für den Hausmeisterservice (m/w/d).

Träger ist der Evangelische Regionalverband Frankfurt und Offenbach, Fachbereich II Diakonisches Werk für Frankfurt und Offenbach.

Was wir bieten:

  • einen zukunftsorientierten, unbefristeten Arbeitsplatz.
  • Vergütung nach Kirchlicher Dienstvertragsordnung (KDO) der EKHN,
    berufliche Erfahrung wird bei der Einstufung anerkannt.
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche.
  • Familienunterstützende Hilfen

Ihre Aufgaben:

  • handwerkliche Tätigkeiten von Reparatur- und Instandhaltungsmaßnahmen in allen Liegenschaften
  • selbstständiges Arbeiten und erarbeiten von Problemlösungen bei den anfallenden Maßnahmen.
  • laufende Sachbearbeitung in der Zuarbeit der Rechnungsstellungen
  • Lagerverwaltung
  • Umgang mit den üblichen Büromedien
  • Organisation der anfallenden Anfragen

Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung im Bereich Elektro, Metall, Holz oder Sanitär.
  • Sie verfügen über ein fundiertes Fachwissen und handwerkliches Geschick und haben eine entsprechende Berufserfahrung.
  • Sie besitzen eine Fahrerlaubnis Klasse B und über eine gesundheitliche Eignung zum Führen von Dienstfahrzeugen.
  • Sie führen die Arbeiten zuverlässig, präzise und genau durch.
  • Sie sind motiviert, engagiert und flexibel und arbeiten kooperativ mit dem Team, dem Träger und unseren Einrichtungen zusammen.

Die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche setzen wir voraus.

Bitte beachten:

Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) sind in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) Standard

Weitere Informationen:

Richard Merz,

Tel.: 069 2475149-2010
E-Mail:richard.merz@diakonie-frankfurt-offenbach.de.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail oder per Post - gerne zusammengefasst in einer PDF-Datei als E-Mail-Anhang - an:

Diakonisches Werk für Frankfurt und Offenbach

Geschäftsstelle

Kurt-Schumacher-Straße 31

60311 Frankfurt

E-Mail: jutta.kuschel@diakonie-frankfurt-offenbach.de