Stellenbörse

Mitarbeiter/in für den Bereich Facility-Service

Arbeiten bei der Evangelischen Kirche in Frankfurt und Offenbach

Das Diakonische Werk für Frankfurt und Offenbach sucht ab sofort für das Gebäudemanagement unserer Kindertageseinrichtungen in den angemieteten Liegenschaften eine/n

Mitarbeiter/in für den Bereich Facility-Service

zunächst befristet als Krankheitsvertretung mit einem Stellenumfang von 100%



Das Diakonische Werk für Frankfurt und Offenbach ist Träger von derzeit 62 Tageseinrichtungen für Kinder im Alter von 0 bis 12 Jahren und übernimmt die Dachverbandsfunktion für die evangelischen Kindertageseinrichtungen im Stadtgebiet
Frankfurt am Main. Träger ist der Evangelische Regionalverband Frankfurt und Offenbach, Fachbereich II: Diakonisches Werk für Frankfurt und Offenbach.



Was wir bieten

  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Arbeit in einem motivierten und dynamischen Team
  • fachliche Unterstützung durch qualifizierten Austausch
  • interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach kirchlichem Tarif – Kirchliche Dienstvertragsordnung (KDO)
  • eine arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersversorgung durch die Evangelische Zusatzversorgungskasse (EZVK)
  • zusätzliche Leistungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf – Familienbudget.



Ihre Aufgaben

  • Reparatur- und Instandhaltungsmaßnahmen sowie Pflege der Außenanlagen.
  • selbständiges Arbeiten und erarbeiten von Problemlösungen bei den anfallenden Maßnahmen.
  • Organisation der anfallenden Anfragen.
  • laufende Sachbearbeitung in der Zuarbeit der Rechnungsstellungen
  • Lagerverwaltung
  • Umgang mit den üblichen Büromedien



Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung vorzugsweise im Bereich Garten- und Landschaftsbau oder Heizung/Sanitär.
  • Sie verfügen über ein fundiertes Fachwissen und handwerkliches Geschick und haben eine entsprechende Berufserfahrung.
  • Sie besitzen eine Fahrerlaubnis Klasse B.
  • Sie führen die Arbeiten zuverlässig, präzise und genau durch.
  • Sie sind motiviert, engagiert und flexibel und leistungsfähig. Arbeiten kooperativ mit dem Team, dem Träger und unseren 62 Einrichtungen zusammen.
  • Die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche setzen wir voraus.



Nähere Auskünfte erteilt Herr Merz (Technischer Leiter, Facility-Service): Mobil 01590 41 13 80 8


Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis 24.7.2020 zusammengefasst in einer PDF-Datei per E-Mail oder per Post:

Beate.Kolberg@diakonie-frankfurt-offenbach.de

Diakonisches Werk für Frankfurt und Offenbach
Leitung Facility-Service
Frau Kolberg
Kurt-Schumacher-Str. 31
60311 Frankfurt am Main


Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) sind in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) Standard.