Stellenbörse

Pädagogische Fachkräfte (m/w/d)

Die Evangelische Kirchengemeinde Zeilsheim sucht für ihre Kindertagesstätten

Pädagogische Fachkräfte (m/w/d)

zur Betreuung der Krippen – und Kindergartenkinder in Voll- und Teilzeit.

Die Evangelische Kirchengemeinde Zeilsheim ist Träger von zwei 4 gruppigen Kindertagesstätten in der Lenzenbergstraße und in der Rombergstraße. In unseren Einrichtungen wird vor dem Hintergrund des christlichen Menschenbildes nach einem teiloffenen Konzept und dem Situationsansatz in Anlehnung an den Hessischen Bildungs- und Erziehungsplan gearbeitet. Es gibt verschiedene gruppenübergreifende Angebote. Hier können die Kinder z.B. Erfahrungen im Bereich des kreativen Gestaltens, des Forschens, der Religions- oder Naturpädagogik machen oder an der Musikschule teilnehmen. Die Kinder bestimmen ihr Lerntempo selbst und gestalten mit den pädagogischen Fachkräften gemeinsam ihren Alltag. Wir sind offen und aufgeschlossen für die Ideen und Wünsche der Kinder. Ein zugewandter und respektvoller Umgang ist uns sehr wichtig – auch untereinander in unseren multiprofessionellen Teams.

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung einer Kindergartengruppe (3 Jahre bis zum Schuleintritt)
  • Mitgestaltung und Organisation des Kindergartenalltags im Früh- und Spätdienst
  • Beobachtung und Dokumentation
  • Führen von Entwicklungsgesprächen, Fallbesprechungen
  • Eingewöhnung neuer Kinder
  • Durchführen von gruppenübergreifenden Angeboten und Projekten
  • Pflegerische Aufgaben
  • Teilnahme an Dienstbesprechungen, Supervision, Konzeptionstagen, Elternabenden, Festen und Ausflügen
  • Gestaltung von Bildungs- Erziehungs- und Betreuungsprozessen
  • Konzeptionsentwicklung
  • Partizipation der Kinder und Eltern fördern und weiterentwickeln
  • Zusammenarbeit mit dem Träger und der Öffentlichkeitsarbeit
  • Kooperation mit externen Institutionen

Das zeichnet Sie aus:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannter Erzieher oder Kinderpfleger (m/w/d) und sind eine engagierte Fachkraft
  • Sie arbeiten selbständig und verantwortungsvoll
  • Sie besitzen ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen und haben Freude an der Entwicklungsbegleitung von Kindern
  • Sie besitzen in Ihrer professionellen Rolle eine gute Reflexionsfähigkeit
  • Ihre Haltung gegenüber Kindern, KollegInnen und Betreuungspersonen ist wertschätzend
  • Sie bringen die Bereitschaft mit, die Arbeitszeit bei Engpässen flexibel einzusetzen
  • Sie sprechen und schreiben ein gutes Deutsch und verfügen über interkulturelle Kompetenz
  • Sie gehören der Evangelischen Kirche an oder sind Mitglied einer Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) angehört und sind bereit, christliches Engagement im Rahmen der Konzeption einzubringen.

Wir bieten Ihnen:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit einer Vergütung nach der Kirchlichen Dienstvertragsordnung (KDO) mit Berücksichtigung Ihrer ggf. Vordienstjahre
  • 30 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Arbeiten in einem offenen, multiprofessionellen Team
  • die Möglichkeit zur Teilnahme an internen und externen Weiterbildungen
  • eine arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersversorgung über die EZVK sowie weitere familienfördernde Zusatzleistungen über das Familienbudget
  • ein helles, offenes Gebäude (Baujahr 2017 bzw. 2018) mit moderner Einrichtung
  • Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem AGG sind in der EKHN Standard.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte richten Sie diese an:

Evangelische Kirchengemeinde Zeilsheim
Pfaffenwiese 111
65931 Frankfurt

Erwin Steinke (Vorsitzender des Kirchenvorstandes)
E-Mail: gde_frietau@t-online.de