Stellenbörse

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für eine Einzelintegration, 15 Wochenstunden

Die Evangelische Kirchengemeinde Frankfurt-Bockenheim sucht für ihre Kindertagesstätte St. Jakob ab sofort eine

  • 15 Wochenstunden
  • Evangelische Kirchengemeinde Frankfurt-Bockenheim
  • Kindertagesstätte St. Jakob
  • Vergütung nach der KDO, kirchl. Zusatzversorgung
  • Befristet - 10.01.2022 mit der Aussicht auf Verlängerung bis Juli 2023 und Erhöhung der Stundenzahl
Arbeiten bei der Evangelischen Kirche in Frankfurt und Offenbach

Die Kindetagesstätte St. Jakob ist eine viergruppige Einrichtung der Evangelischen Kirchengemeinde Frankfurt-Bockenheim. Bei uns erleben 81 Kinder aus 35 Herkunftsländern ihren Alltag. Unsere Kindertagesstätte liegt verkehrsgünstig (DB, S-, und U-Bahnanschluss), in einem sozial und kulturell äußerst vielfältigen Stadtteil. Wir suchen ab sofort eine

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für eine Einzelintegration für 15 Wochenstunden

befristet bis 10.01.2022 mit Aussicht auf Verlängerung bis Juli 2023 und Erhöhung der Stundenzahl.


WIR BIETEN:

  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • engagiertes, qualifiziertes und multinationales Team
  • interkulturelle und interreligiöse Arbeit
  • 1400qm naturnahes Außengelände
  • interessierte, engagierte Eltern und Träger
  • interne sowie externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • volle Anerkennung von Beschäftigungszeiten anderer Träger
  • Vergütung nach kirchlichem Tarif - Kirchliche Dienstvertragsordnung (KDO)
  • eine arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersversorgung durch die Evangelische Zusatzversorgungskasse (EZVK)


IHR PROFIL:

  • eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung oder ein abgeschlossenes pädagogisches Studium
  • bei ausländischen Abschlüssen die Fachkraftanerkennung nach §25b HKJGB und das Sprachzertifikat C1
  • Erfahrung in der Einzelintegration
  • wertschätzende Grundhaltung
  • eigenverantwortliches, selbständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
  • interkulturelle Sensibilität
  • aktive Mitarbeit bei der Erarbeitung eines QM-Systems
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Zugehörigkeit und positive Grundeinstellung zu einer christlichen Kirche (ACK-Regelung)


IHRE AUFGABEN:

  • Zusammenarbeit mit den Päd. Fachkräfte in der Gruppe und des Kita-Teams
  • Erstellen von Förderplänen und Entwicklungsberichten
  • Zusammenarbeit mit Eltern, Förderstellen und Therapeuten


WEITERE INFORMATIONEN:

Eine kurze Beschreibung und unser Leitbild: www.evgemeindebockenheim.de

Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) sind in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) Standard.