Stellenbörse

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) oder Erzieher (m/w/d)

Die Kindertagesstätte "Südkita" der Ev.-Luth. Dreikönigsgemeinde Frankfurt-Sachsenhausen sucht ab sofort eine/n

  • 26 Wochenstunden unbefristet
  • Ev.-Luth. Dreikönigsgemeinde Frankfurt-Sachsenhausen
  • Südkita der Ev.-Luth. Dreiönigsgemeinde
  • Vergütung nach der KDO in Hessen und Nassau Gehaltsgruppe: E 7 + Tätigkeitszulage
  • 13 Wochenstunden befristet - 14.07.2023 als Elternzeitvertretung
Arbeiten bei der Evangelischen Kirche in Frankfurt und Offenbach

Die Kindertagesstätte "Südkita" der Ev.-Luth. Dreikönigsgemeinde Frankfurt-Sachsenhausen sucht ab sofort eine/n

Pädagogische Fachkraft – Erzieher (m/w/d)

Der Stellenumfang beträgt 39 Wochenstunden (100 %), davon 26 Stunden unbefristet und 13 Stunden befristet bis 14.07.2023 für eine Elternzeitvertretung.

Modernes Kitateam sucht für gut etablierte Einrichtung mit tollen Kindern und interessierten Eltern ab sofort Verstärkung in Vollzeit.


Ihr Profil:

  • Staatliche Anerkennung als Erzieher:in bzw. Fachkraft nach §25 HKJGB
  • Sie haben Freude und Erfahrung am Umgang mit Kindern zwischen 3 und 6 Jahren
  • Neue Aufgaben nehmen Sie gerne als Herausforderung an
  • Motivation, Engagement, Teamfähigkeit und Flexibilität verstehen Sie als Teil Ihrer Arbeit.
  • Sie legen einen hohen Wert auf die Erziehungspartnerschaft mit den Eltern.
  • Sie sind Mitglied der evangelischen Kirche oder einer Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirche (ACK) angehört


Wir bieten Ihnen:

  • Mitarbeit in einer Kindertagesstätte mit 63 Kindern
  • teiloffene Arbeit mit festen Gruppen
  • ein sympathisches gewachsenes Team, in dem Sie von Anfang an herzlich aufgenommen werden
  • ein von Kollegialität und Wertschätzung geprägtes Arbeitsumfeld
  • die Teilnahme an internen Fort-/Weiterbildungen und Konzeptionsentwicklung
  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung des bestehenden QM-Systems
  • Vergütung nach der Kirchlichen Dienstvertragsordnung E7 plus Tätigkeitszulage
  • arbeitgeberfinanzierte, zusätzliche betriebliche Altersversorgung sowie weitere finanzielle Zuschüsse insbesondere zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf


Wir freuen uns auf begeisterte Anfragen, Anrufe und Zuschriften an

Südkita der Dreikönigsgemeinde
Detlef Schrader
Tucholskystr. 40a
60598 Frankfurt am Main

suedkita@dreikoenigsgemeinde.de
Tel: 069 68 49 36


Der ERV fördert die Chancen von Frauen und Männern im Beruf. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem AGG sind in der EKHN Standard.