Stellenbörse

Pädagogische Hilfskräfte (m/w/d) (25% / 9,75 Stunden)

Der Evangelische Verein für Jugendsozialarbeit in Frankfurt am Main e.V. sucht für die Mitarbeit in den Ganztagsprojekten an Gymnasien ab dem 01.02.22

  • Teilzeitstelle 25%
  • Frankfurt
  • Start ab 1. Februar 2022
Arbeiten bei der Evangelischen Kirche in Frankfurt und Offenbach

Der Evangelische Verein für Jugendsozialarbeit in Frankfurt am Main e.V. ist ein freier Träger der Jugendhilfe in Frankfurt am Main. Die Tätigkeitsschwerpunkte liegen in den Arbeitsbereichen Offene Kinder- und Jugendarbeit, Jugendhilfe und Schule, Erweiterte Schulische Betreuung und Ganztagsangebote sowie Jugendberufshilfe.

Als Träger des Offenen Ganztags an einigen Gymnasien in Frankfurt übernehmen wir abhängig vom einzelnen Standort in Absprache und enger Kooperation mit der Schule die Mittagessensbetreuung, die Hausaufgabenbetreuung, offene Angebote und Arbeitsgemeinschaften am Nachmittag.

Das Aufgabenspektrum umfasst u.a.:

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit eigenverantwortlichem Gestaltungsspielraum
  • Erarbeiten und Umsetzung von Projektideen, wie Kreativangeboten, Sportangeboten, etc.
  • Anleiten von Spielen und/ oder Kleinprojekten im Offenen Treff
  • Unterstützung bei den Hausaufgaben in den Jahrgangsstufen 5 und 6

Vorausgesetzt werden:

  • Sie studieren derzeit Soziale Arbeit, Sozialpädagogik oder Erziehungswissenschaften oder machen eine Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieher*in
  • Freude an der pädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Eine hohe Wertschätzung im Umgang mit Kindern und /oder Jugendlichen
  • Sie bringen kulturpädagogische, sportliche und/oder kreative Fähigkeiten mit
  • Sie sind daran interessiert partizipativ und inklusiv zu arbeiten

Wir bieten:

  • Einstellung nach Kirchlicher Dienstvertragsordnung (KDO) einschließlich Zusatzversorgung
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum
  • Fachliche Begleitung
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten

Für Informationen wenden Sie sich bitte an Frau Kinga Derecskey–Sciortino; E-Mail: Kinga.Derecskey-Sciortino@frankfurt-evangelisch.de.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.01.2022 mit der Ausschreibungs-Nr. 12-01 an bewerbung.verein@frankfurt-evangelisch.de.

Der Evangelische Verein für Jugendsozialarbeit in Frankfurt am Main e.V. setzt sich aktiv für die Umsetzung der Kinderrechte, die Gewährleistung des Kinderschutzes und die Gestaltung seiner Einrichtungen als sichere Orte für Kinder und Jugendliche ein. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem AGG sind beim Evangelischen Verein für Jugendsozialarbeit in Frankfurt am Main e.V. Standard.