Stellenbörse

Payroll Specialist / Lohnbuchhalter (m/w/d) für die Entgeltabrechnung

Zur Verstärkung des Referates Personalverwaltung sucht die Abteilung I – Personal, Recht und IT des Evangelischen Regionalverbands Frankfurt und Offenbach (ERV) zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Payroll Specialist / Lohnbuchhalter (m/w/d) für die Entgeltabrechnung

in Vollzeit (39 Wochenstunden). Die Stelle ist grundsätzlich teilbar und zunächst befristet auf zwei Jahre. Eine Entfristung ist möglich.

Wer wir sind:

MENSCHLICH – SINNVOLL – VERLÄSSLICH

Der ERV ist ein Zusammenschluss der evangelischen Kirchengemeinden und des Evangelischen Stadtdekanats Frankfurt und Offenbach mit vielen interessanten stadtbezogenen Aufgaben. Wir verfügen über ein weit gefächertes Feld kirchlicher Einrichtungen und Dienste. Mehr als 3000 Menschen mit ganz unterschiedlichen Professionen arbeiten für die Evangelische Kirche in Frankfurt und Offenbach.

Was Sie erwartet: 

  • Beratung und Betreuung der Arbeitgeber sowie Arbeitnehmer/innen in abrechnungsrelevanten Themengebieten sowie zur Gehaltsabrechnung 
  • Erfassung von abrechnungsrelevanten Daten und Veränderungen nach steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Kriterien für die Vergütungsabrechnung 
  • Lohnbuchhaltung 
  • Meldungen an die Sozialversicherungsträger und das Finanzamt

Sie passen zu uns, wenn Sie folgendes Profil besitzen: 

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Personaldienstleistungskaufmann/frau, Personalfachkaufmann/frau oder eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung 
  • Sie haben Berufserfahrung in der Entgeltabrechnung sammeln können und gute Kenntnisse im kirchlichen Arbeitsrecht 
  • Sie verfügen über gute IT-Kenntnisse, vorzugsweise in Personalabrechnungsprogrammen und über einen sicheren und schnellen Umgang mit den üblichen Büromedien 
  • Sie sind belastbar, teamfähig und serviceorientiert

Was wir Ihnen bieten: 

  • eine interessante, anspruchsvolle und stets abwechslungsreiche Tätigkeit 
  • individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten 
  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe E8 der Kirchlichen Dienstvertragsordnung (KDO) 
  • eine arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersversorgung sowie weitere familienfördernde Zusatzleistungen 
  • einen Arbeitsplatz im Herzen von Frankfurt am Main mit optimaler Verkehrsanbindung 
  • eine hauseigene Kantine mit Sonderkonditionen für Mitarbeitende
  • eine Arbeitsstelle mit bleibenden Werten

Der ERV fördert die Chancen von Frauen und Männern im Beruf. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem AGG sind in der EKHN Standard.

Werden Sie Teil unseres Teams! Wie?

  • Sie sind Mitglied der evangelischen Kirche oder einer Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirche (ACK) angehört 
  • Sie finden sich im angeforderten Profil wieder 
  • Sie richten Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 30.11.2019 an den

Evangelischen Regionalverband Frankfurt am Main
Abteilung I Personal, Recht und IT
Herr Daniel Weberling
Kurt-Schumacher-Str. 23
60311 Frankfurt am Main

Telefon: 069/2165-1375 E-Mail: daniel.weberling@ervffm.de

Digitale Bewerbungen sind erwünscht.