Stellenbörse

Referatsleitung (m/w/d) für 75% einer Vollzeitstelle

Der Evangelische Verein für Jugendsozialarbeit in Frankfurt sucht im Bereich ESB und Ganztagsangebote zum 1. September 2022

  • 75% einer Vollbeschäftigung
  • Evangelischer Verein für Jugendsozialarbeit in Frankfurt am Main e. V.
  • Erweiterte Schulische Betreuung (ESB) und in den Ganztagsangeboten
  • Akadem. Abschluss aus dem sozial-pädagogischen oder pädagogischen Bereich od. vergl. Abschluss
  • Start ab 1. September 2022
Arbeiten bei der Evangelischen Kirche in Frankfurt und Offenbach

Der Evangelische Verein für Jugendsozialarbeit in Frankfurt am Main e.V. ist ein freier Träger der Jugendhilfe in Frankfurt am Main und Offenbach am Main. Die Tätigkeitsschwerpunkte liegen in den Arbeitsbereichen Offene Kinder- und Jugendarbeit, Jugendberatung, Migrationsdienste, Jugendhilfe und Schule, Erweiterte Schulische Betreuung und Ganztagsangebote, Jugendberufshilfe sowie Stationäre und Ambulante Kinder- und Jugendhilfen.


Wir suchen zum 1. September 2022

eine Referatsleitung (m/w/d) im Bereich ESB und Ganztagsangebote

mit einem Stellenumfang von 75 % einer Vollzeitstelle.


Zu Ihren Aufgaben gehört die Leitung eines Referates und der dazugehörenden Schulstandorte sowie die fachliche Verantwortung und die konzeptionelle Weiterentwicklung. Desweiteren wirken Sie bei der Entwicklung von pädagogischen und administrativen Standards im Arbeitsbereich mit und nehmen an der Projektentwicklung und dem Aufbau von Projekten im Bereich Schulkindbetreuung teil. Zudem unterstützen Sie den Arbeitsbereich in seinen Aufgaben. Sie nehmen an Fachgremien und Veranstaltungen teil. In Ihrer Tätigkeit steht die Gewährleistung von Bildung, Erziehung und Betreuung zum Wohl von Kindern und ihrem Schutz im Mittelpunkt.


Als Qualifikationen sollten Sie mitbringen:

  • Einen abgeschlossenen akademischen Abschluss aus dem sozial-pädagogischen oder pädagogischen Bereich oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Einschlägige Berufserfahrung im Berufsfeld Betreuung sowie mindestens 2-jährige Leitungserfahrung
  • Talent zum Strukturieren und Fokussieren von Arbeitsprozessen und –ergebnissen
  • Kompetenz und Erfahrung im Bereich der Fachberatung und Pädagogischen Koordination von Einrichtungen
  • Freude an beruflicher und persönlicher Weiterentwicklung
  • Kooperationserfahrung mit diversen Institutionen
  • Kompetenzen in Kommunikation, Personalführung, Budgetverantwortung
  • Gutes Zeitmanagement, gute MS Office Kenntnisse und betriebswirtschaftliches Verständnis


Wir bieten:

  • ein hohes Maß an Gestaltungsspielraum
  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Coaching, Fort- und Weiterbildung
  • eine attraktive Vergütung nach Kirchlicher Dienstvertragsordnung (KDO) inkl. Sozialleistungen, Jahressonderzahlung, Zulagen und einer betrieblichen Altersvorsorge


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Frau Kinga Derecskey-Sciortino (Arbeitsbereichsleitung), E-Mail: Kinga.Derecskey-Sciortino@frankfurt-evangelisch.de. Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit der Ausschreibungs-Nr. 07.06. in einer pdf-Datei an bewerbung.verein@frankfurt-evangelisch.de.


Der Evangelische Verein für Jugendsozialarbeit in Frankfurt am Main e.V. setzt sich aktiv für die Umsetzung der Kinderrechte, die Gewährleistung des Kinderschutzes und die Gestaltung seiner Einrichtungen als sichere Orte für Kinder und Jugendliche ein. Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem AGG sind beim Evangelischen Verein für Jugendsozialarbeit in Frankfurt am Main e.V. Standard.