Stellenbörse

Sachbearbeiter Hausverwaltung (m/w/d)

Zur Verstärkung der Hausverwaltung sucht die Abteilung III – Bau, Liegenschaften, Hausverwaltung der Verwaltung des Evangelischen Regionalverbands Frankfurt und Offenbach zum nächst möglichen Zeitpunkt einen

Sachbearbeiter Hausverwaltung (m/w/d)

Der Stellenumfang beträgt 50 % (19,5 Wochenstunden).

Wer wir sind:

Der Evangelische Regionalverband Frankfurt und Offenbach (ERV) ist ein Zusammenschluss der evangelischen Kirchengemeinden und des Evangelischen Stadtdekanats Frankfurt und Offenbach und einer der führenden Träger sozialer Einrichtungen in Frankfurt und Offenbach. Mit rund 1.300 Mitarbeitenden unter­schiedlicher Professionen in über 100 Einrichtungen in den Bereichen Bildung, Diakonie, Seelsorge und Beratung, Kinder- und Jugendarbeit, Migrations- und Flüchtlingshilfe des ERV sowie ca. 1.800 Mitarbeitenden in den evangelischen Kirchengemeinden, sind wir im Frankfurter und Offenbacher Stadtgebiet tätig.

Das Sachgebiet Hausverwaltung der Abteilung III – Bau, Liegenschaften, Hausverwaltung ist organisatorisch der Verwaltung des ERV zugeordnet und nimmt alle Dienstleistungen rund um die Verwaltung der eigenen und angemieteten Liegenschaften, Pachtgrundstücke und Erbbaurechte für die Evange­lische Kirche in Frankfurt und Offenbach wahr.

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Betreuung verbandseigener und angemieteter Gebäude, Wohnungen sowie Gewerberäume,
  • Durchführung von Besichtigungsterminen sowie Auswahl der Mieter,
  • Verwaltung der Miet-, Erbbauzins- und Pachteinnahmen,
  • Buchung und Bearbeitung von Rechnungen,
  • Erstellung von Nebenkostenabrechnungen sowie
  • Sonderaufgaben.

Das bringen Sie mit:

  • eine abgeschlossene kaufmännische, Verwaltungs- oder vergleichbare Ausbildung,
  • einschlägige Berufserfahrung im Immobilienbereich,
  • Erfahrungen in der IT-gestützten Rechnungsbearbeitung, vorzugsweise im Bereich der Hausverwaltung,
  • sichere und korrekte Handhabung von Buchungsvorgängen.

Das bieten wir Ihnen:

  • einen anspruchsvollen und abwechslungsreichen Tätigkeitsbereich,
  • die Mitarbeit in einem kompetenten und multiprofessionellen Team,
  • ein angenehmes Betriebsklima,
  • die Möglichkeit der Teilnahme an internen und externen Fortbildungen,
  • eine Vergütung nach der Kirchlichen Dienstvertragsordnung (KDO),
  • eine arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersversorgung über die EZVK sowie weitere familienfördernde Zusatzleistungen über das Familienbudget.

Der ERV fördert die Chancen von Frauen im Beruf. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Diskriminierungs­freie Bewerbungsverfahren nach dem AGG sind in der EKHN Standard.

Wenn Sie der Evangelischen Kirche angehören oder Mitglied einer Kirche sind, die der Arbeitsgemeinschaft der christlichen Kirchen (ACK) angehört, und die Ausschreibung Ihr Interesse geweckt hat, richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung bitte bis zum 17.5.2019 an den:

Evangelischen Regionalverband Frankfurt und Offenbach

Abteilung III – Bau, Liegenschaften, Hausverwaltung
Sachgebiet Hausverwaltung
z.Hd. Herrn Michael L. Gölz
Kurt-Schumacher-Straße 23
60311 Frankfurt am Main

Telefon: 069/2165-1323, E-Mail: michael.goelz@ervffm.de