Stellenbörse

Sachbearbeiter (m/w/d) in der Leistungsabrechnung

Sachbearbeitung Hika
  • 35 Wochenstunden
  • Frankfurt
  • SG ZGAST
  • Abteilung Personal und Recht
  • Befristet - 2 Jahre
  • Start ab 1. Februar 2022
Arbeiten bei der Evangelischen Kirche in Frankfurt und Offenbach
ZUVERLÄSSIG – SINNVOLL– MENSCHLICH

Der Evangelische Regionalverband Frankfurt und Offenbach (ERV) ist einZusammenschluss der evangelischen Kirchengemeinden und des EvangelischenStadtdekanats Frankfurt und Offenbach mit vielen interessanten stadtbezogenenAufgaben. Wir verfügen über ein weit gefächertes Feld kirchlicher Einrichtungenund Dienste. Mehr als 3000 Menschen mit ganz unterschiedlichen Professionenarbeiten für die Evangelische Kirche in Frankfurt und Offenbach. Das ReferatOperatives Personalwesen der Abteilung I Personal und Recht unterstützt dieseArbeit mit der Durchführung der Lohn- und Gehaltsabrechnung sowie derPersonalverwaltung.
Zur Verstärkung des Referates Operatives Personalwesen sucht die AbteilungI – Personal und Recht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Wir bieten:

  • eine interessante, anspruchsvolle und stets abwechslungsreiche Tätigkeit
  • individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine faire Vergütung nach der Kirchlichen Dienstvertragsordnung (KDO)
  • eine arbeitgeberfinanzierte, zusätzliche betriebliche Altersversorgung sowie weitere finanzielle Zuschüsse, insbesondere zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf,
  • eine günstige betriebliche Krankenzusatzversicherung
  • einen Arbeitsplatz im Herzen von Frankfurt am Main mit optimaler Verkehrsanbindung
  • flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit mobil zu arbeiten

Was Sie erwartet:

  • Sie bearbeiten und prüfen Leistungsanträge aus unserer betrieblichen Krankenzusatzversicherung (Hilfskasse).
  • Sie beraten zur Hilfskassenordnung und den damit verbundenen Leistungen.
  • Sie bearbeiten Aufnahmeanträge und Austritte der Versicherten.
  • Sie bearbeiten Beihilfeanträge der Beamt*innen und bringen diese zur Auszahlung.
  • Sie führen im Team die Monats- und Jahresabschlussarbeiten, insbesondere die Kontenklärung und die Verbuchung der Lohnarten auf Kostenstellen und Sachkonten durch.
  • Sie bearbeiten Gehaltspfändungen, Entgeltumwandlungen und korrespondieren mit den zuständigen Behörden.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise über Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich der Leistungsabrechnung und/oder der Entgeltabrechnung.
  • Sie sind mit den gängigen Office Programmen vertraut.
  • Sie sind engagiert, teamfähig, proaktiv und arbeiten serviceorientiert.

AGG:

Der ERV fördert die Chancen von Frauen und Männern im Beruf. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem AGG sind in der EKHN Standard.

Online-Bewerbung

Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 23.01.2022 online über den "Jetzt bewerben"-Button am Ende dieser Seite.

Sie haben noch Fragen?

Frau Anika Fechner beantwortet sie gerne.
Tel.: 069 2165 1369
mailto: anika.fechner@ek-ffm-of.de (Bitte diese Adresse nicht für die Einsendung der Bewerbungen verwenden.)

Werden Sie Teil unseres Teams!

Wenn Sie sich im angeforderten Profil wiederfinden, reichen Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 23.01.2022 online über den "Jetzt bewerben"-Button am Ende dieser Seite ein.