Stellenbörse

Staatlich geprüfte Bautechniker (m/w/d)- Fachrichtung Hochbau -

Der Evangelische Regionalverband Frankfurt und Offenbach ist ein Zusammenschluss der evangelischen Kirchengemeinden und des Evangelischen Stadtdekanats Frankfurt und Offenbach mit vielen interessanten stadtbezogenen Aufgaben. Wir verfügen über ein weit gefächertes Feld kirchlicher Einrichtungen und Dienste. Kirchen, Gemeindehäuser, Kindergärten sowie Wohnhäuser und Bürogebäude von Kirchengemeinden und übergemeindlichen Einrichtungen gehören zu unserem umfangreichen Gebäudebestand.

Die Abteilung III - Bau, Liegenschaften und Hausverwaltung sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

mehrere staatlich geprüfte Bautechniker (m/w/d)- Fachrichtung Hochbau -für das Referat „Bautechnischer Bereich“.

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • Entgegennahme und Bearbeitung von Schadensmeldungen sowie die Ermittlung von Schadenssachverhalten
  • Koordination und Überwachung von Inspektion, Instandhaltungs- und Wartungsarbeiten an Gebäuden und technischen Anlagen
  • Veranlassung von Maßnahmen zur Mängelbeseitigung sowie Überwachung und Abnahme von Bauunterhaltungsarbeiten
  • Mitarbeit bei der Ermittlung erforderlicher Finanzmittel sowie Vorkontrolle und Überwachung der Budgetauslastung
  • Rechnungsbearbeitung und Rechnungsprüfung
  • Nachverfolgung von Schadensersatz- und Gewährleistungsansprüchen
  • Beratung der Kirchengemeinden bei baulichen Maßnahmen in Abstimmung mit Bauleitern und Architekten
  • Unterstützung der Bauleiter und Architekten bei der Planung und Durchführung von Bauunterhaltungsarbeiten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene handwerklich-technische Berufsausbildung mit entsprechender Berufserfahrung als Techniker/in und nachgewiesene Bereitschaft zur kontinuierlichen Fortbildung in einem zunehmend komplexeren Berufsumfeld
  • Technisches Verständnis und Gewerke übergreifende Kenntnisse in der Gebäude- und Betriebstechnik
  • Verständnis für bautechnische und wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Erfahrungen in der Instandhaltung und Instandsetzung von Immobilien
  • Fähigkeit zu selbständigem wirtschaftlichen Denken und Handeln
  • Leistungs- und Verantwortungsbereitschaft
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Verhandlungsgeschick und sicheres Auftreten

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante und stets abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Bearbeitung eines umfangreichen und besonderen Gebäudebestands
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit einer Vergütung nach der Entgeltgruppe E 7 der Kirchlichen Dienstvertragsordnung (KDO)
  • eine arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersversorgung über die EZVK sowie weitere familienfördernde Zusatzleistungen über das Familienbudget
  • die Möglichkeit der Teilnahme an internen und externen Fortbildungen
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche

Der Evangelische Regionalverband Frankfurt und Offenbach fördert die Chancen von Frauen und Männern im Beruf. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem AGG sind in der EKHN Standard.

Wenn Sie der evangelischen Kirche angehören oder Mitglied einer Kirche sind, die der Arbeitsgemeinschaft der christlichen Kirche (ACK) angehört, und die Ausschreibung Ihr Interesse geweckt hat, richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 13.1.2020 an den

Evangelischen Regionalverband Frankfurt am Main

Abteilung III, Bau, Liegenschaften und Hausverwaltung
z.H. Frau Friederike Rahn-Steinacker
Rechneigrabenstraße 10
60311 Frankfurt am Main

oder

per E-Mail an Friederike.Rahn-Steinacker@ervffm.de

Digitale Bewerbungen senden Sie bitte in einer PDF zusammengefasst.