Stellenbörse

Stadtjugendreferent*in (m/w/d – 100%) „Fachberatung Gemeindepädagogischer Dienst, Juleica-Ausbildung, Konficamp“

  • Vollzeit 100%
  • Frankfurt am Main
  • Evangelisches Stadtjugendpfarramt Frankfurt und Offenbach
Arbeiten bei der Evangelischen Kirche in Frankfurt und Offenbach

Der Evangelische Regionalverband Frankfurt und Offenbach sucht für das Evangelische Stadtjugendpfarramt Frankfurt und Offenbach zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Gemeindepädagog*in (FH),
Gemeindediakon*in (FH) oder
Sozialpädagog*in mit gemeindepädagogischer Zusatzqualifikation

als Stadtjugendreferent*in (m/w/d – 100%) „Fachberatung Gemeindepädagogischer Dienst, Juleica-Ausbildung, Konficamp“

Das Evangelische Stadtjugendpfarramt ist die Zentralstelle für die evangelische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in Frankfurt und Offenbach. Zu den Aufgaben des Amtes gehören die Fachberatung der evangelischen Kirchengemeinden und Einrichtungen bezüglich der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, die Aus- und Weiterbildung der ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiter*innen, die Geschäftsführung der Evangelischen Jugend in Frankfurt und Offenbach, die Durchführung und Koordination stadtweiter Angebote von, für und mit Kindern und Jugendlichen sowie die politische Interessensvertretung des Arbeitsfeldes. Es ist die Stelle „Fachberatung Gemeindepädagogischer Dienst, Juleica-Ausbildung, Konficamp“ neu zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Fachberatung und Begleitung des gemeindepädagogischen Dienstes in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in den Planungsbezirken in Frankfurt und Offenbach, inkl. Erstellen von Stellenausschreibungen, Begleitung der Bewerbungsverfahren und Leitung der Konferenzen
  • Fachberatung sowie die Konzept- und Qualitätsentwicklung evangelischer Kinder- und Jugendarbeit in den evangelischen Kirchengemeinden Frankfurts und Offenbachs
  • Projektleitung und konzeptionelle Weiterentwicklung des Konficamps Frankfurt und Offenbach
  • Leitung und Koordination der Juleica-Ausbildung für das Stadtdekanat
  • Schulung und Fortbildung von Ehren- und Hauptamtlichen zum Thema Kindeswohl und Kinderschutz
  • Fort- und Weiterbildung kirchlicher Mitarbeiter*innen durch Seminarangebote und Veröffentlichungen; mit besonderem Fokus auf Medienbildung
  • Mitarbeit in den Gremien der Kinder- und Jugendarbeit im Stadtdekanat Frankfurt und Offenbach und der EKHN
  • Anleiter*in für studienbegleitende Praktika im Stadtjugendpfarramt
  • Übernahme von Querschnittsaufgaben des Stadtjugendpfarramtes
  • darüber hinaus freuen wir uns, wenn Sie eigene Schwerpunkte aufgrund ihrer Berufsbiographie und Ausbildung einbringen

Da parallel zu dieser Ausschreibung die Stelle „Jugendpolitik und politische Bildung“ ausgeschrieben wird, besteht die Möglichkeit, einzelne Aufgaben neu zu verteilen.


Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium der Religionspädagogik oder der Sozialpädagogik mit gemeindepädagogischer Qualifikation
  • Berufserfahrung in der pädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Kenntnis kirchlicher Arbeit, kirchlicher Strukturen und städtischer Lebensweisen
  • Organisationsfähigkeit, Engagement und Teamfähigkeit
  • Fähigkeit zum konzeptionellen Arbeiten, umfangreiches pädagogisches Fachwissen
  • selbständiges Arbeiten, Verantwortungsbereitschaft, Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • Mitgliedschaft in der Evangelischen Kirche


Wir bieten

Wir bieten Ihnen eine kooperative Zusammenarbeit im Team des Stadtjugendpfarramtes mit engagierten und an christlichen Werten orientierten Kolleg*innen, Unterstützung bei Fortbildung und Qualifizierung. Die Vergütung erfolgt nach kirchlichem Tarif (KDO E 10) und wir bieten eine arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersversorgung sowie weitere familienfördernde Zusatzleistungen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das Evangelische Stadtjugendpfarramt Frankfurt und Offenbach, Kommissarische Amtsleitung Stadtjugendreferent Marko Schäfer, 0173 40 96 71 0, marko.schaefer@frankfurt-evangelisch.de.

oder an

Evangelischer Regionalverband Frankfurt und Offenbach, Fachbereich I: Beratung, Bildung, Jugend, Geschäftsführer Manfred Oschkinat, 069 92 10 56 67 2, manfred.oschkinat@frankfurt-evangelisch.de.


Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15.02.2022 an:

Evangelischer Regionalverband Frankfurt und Offenbach
Fachbereich I: Beratung, Bildung, Jugend
Fachbereichsbüro
Rechneigrabenstraße 10
60311 Frankfurt am Main

E-Mail: fachbereichsbuero@frankfurt-evangelisch.de

Digitale Bewerbungen senden Sie bitte in einer PDF zusammengefasst.


Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem AGG sind in der EKHN Standard.