Stellenbörse

Stellvertretende Kita-Leitungen (m/w/d)

Das Diakonische Werk für Frankfurt und Offenbach

sucht ab sofort

Stellvertretende Kita-Leitungen (m/w/d)

für Tageseinrichtungen für Kinder von 0-3 sowie 3-6 Jahren (39 Wochenstunden – unbefristet)

WER WIR SIND

Das Diakonische Werk für Frankfurt und Offenbach ist ein kirchlicher Träger von zahlreichen Krabbelstuben, Kindertagesstätten und Horten in Frankfurt am Main und Offenbach. Die Grundlage der Arbeit in den Tageseinrichtungen für Kinder bildet der Hessische Bildungs-und Erziehungsplan, begleitet vom pädagogischen Ansatz Emmi Piklers. Unsere Einrichtungen sind über das gesamte Stadtgebiet verteilt.Wir suchen kompetente und engagierte Fachkräfte, die Lust haben mit uns gemeinsam für das Wohl der Kinder zu arbeiten. Träger ist der Evangelische Regionalverband Frankfurt und Offenbach, Fachbereich II: Diakonisches Werk für Frankfurt und Offenbach.

WIR BIETEN

  • eine unbefristete Anstellung mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden
  • einen interessanten, anspruchsvollen und sicheren Arbeitsplatz in einem engagierten Team mit persönlicher Verantwortung und wertschätzender Arbeitsatmosphäre
  • fachliche Unterstützung durch qualifizierten Austausch und Supervision
  • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach der Kirchlichen Dienstvertragsordnung (KDO); anrechenbare Vorzeiten werden anerkannt
  • eine arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersvorsorge über die Evangelische Zusatzversorgungskasse (EZVK).
  • Arbeitsbefreiungen und Unterstützungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf im Rahmen des Familienbudgets
  • Möglichkeit einer finanziellen Unterstützung der medizinischen Versorgung durch Beitritt zu einer Hilfskasse

IHRE AUFGABEN

  • Gestaltung der pädagogischen Arbeitsabläufe sowie die Weiterentwicklung der pädagogischen Konzeption
  • Zusammenarbeit mit den Eltern im Rahmen einer Erziehungspartnerschaft
  • Verwaltungsarbeiten und Betriebsführung
  • Zusammenarbeit und Vernetzung mit Behörden, Fachdiensten und Schulen
  • Mitwirkung bei Personalgewinnung, -entwicklung und -pflege

IHR PROFIL

  • Sie sind verantwortungsbewusst und teamfähig und zeigen sich aufgeschlossen, eine Einrichtung als Bildungsort mitzugestalten und Fachkompetenz einzubringen.
  • Sie sind Sozialpädagoge (w/m/d), Erzieher (w/m/d) oder haben eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie bringen Berufs- und ggf. Leitungserfahrung mit.
  • Sie haben fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in der Förderung und Betreuung von Kindern von 0-3 bzw. 3-6 Jahren.
  • Sie verfügen über Kenntnisse in EDV, Finanz- und Verwaltungsaufgaben.
  • Sie sind motiviert, engagiert, flexibel und arbeiten kooperativ mit der Leitung und dem Team zusammen.
  • Die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche (ACK) ist wünschenswert.

BITTE BEACHTEN

Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) sind in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) Standard.

WEITERE INFORMATIONEN

Kim Woldter, Arbeitsbereichsleitung
Tel: 0 69 / 2475149-3005
E-Mail: kim.woldter@diakonie-frankfurt-offenbach.de

BEWERBUNGEN

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail oder per Post - gerne zusammengefasst in einer PDF-Datei als E-Mail-Anhang - an:

Diakonisches Werk für Frankfurt und Offenbach
z.H. Kim Woldter
Kurt-Schumacher-Str. 31
60311 Frankfurt/Main

E-Mail: kim.woldter@diakonie-frankfurt-offenbach.de