Stellenbörse

Studentische Aushilfskräfte (m/w/d) ab dem 4. Semester

  • Frankfurt-Nordend
Arbeiten bei der Evangelischen Kirche in Frankfurt und Offenbach

Der Evangelische Verein für Jugendsozialarbeit in Frankfurt am Main e.V. ist ein freier Träger der Jugendhilfe in Frankfurt am Main und Offenbach am Main. Die Tätigkeitsschwerpunkte liegen in den Arbeitsbereichen Offene Kinder- und Jugendarbeit, Jugendberatung, Migrationsdienste, Jugendhilfe und Schule, Erweiterte Schulische Betreuung und Ganztagsangebote, Jugendberufshilfe sowie Stationäre und Ambulante Kinder- und Jugendhilfen.

Zur Unterstützung der pädagogischen Fachkräfte in der Einrichtung Eschersheimer 109 suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Studentische Aushilfskräfte (m/w/d) ab dem 4. Semester

(Soziale Arbeit B.A., Erziehungswissenschaften B.A. etc.)

In der Einrichtung Eschersheimer 109 werden Kinder und Jugendliche von 12 bis 17 Jahren in kleinen Gruppen rund um die Uhr betreut. Die Einrichtung verfügt über insgesamt 18 Plätze. Die Einrichtung ist in einem neu renovierten Gebäude untergebracht und befindet sich in der Frankfurter Innenstadt. Wir suchen engagierte Mitarbeiter*innen, die bereit sind, die Teams der Einrichtung zu unterstützen und Nachtbereitschaften an Werktagen sowie am Wochenende zu übernehmen.

Ihre Aufgaben

  • Pädagogische Begleitung von Lern- und Freizeitangeboten
  • Übernahme von Nachtbereitsschaften und Sicherstellung der Einhaltung der Ruhezeiten der Wohngruppe
  • Bereitstellen des Frühstücks für die Kinder und Jugendlichen
  • Ansprechpartner*in für alle Belange der Kinder und Jugendlichen
  • Krisenintervention

Ihr Profil

  • Studium der Sozialen Arbeit B.A. / Erziehungswissensschaften oder vergleichbares Studium ab dem 4. Semester
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen den damit verbunden alltäglichen Herausforderungen
  • Fähigkeit zur konstruktiven Konfliktbearbeitung und Krisenintervention sowie Durchsetzungsvermögen kreative Handlungskompetenz
  • wertschätzende Haltung gegenüber verschiedenen Lebensstilen und Biographien

Wir bieten

  • Einstieg in ein sozialpädagogisches Arbeitsfeld
  • Dienstzeiten nach Absprache
  • geringfügige Beschäftigung (25 Stunden/Monat) oder Werkvertrag (19,5 Stunden/Woche)
  • Vergütung nach Kirchlicher Dienstvertragsordnung (KDO)

Für Informationen wenden Sie sich bitte an Claudia Menesch, Tel. 069 – 92 105 6676, E-Mail: claudia.menesch@frankfurt-evangelisch.de

Ihre Bewerbung, die Sie uns bitte als E-Mail in einer PDF Datei senden, richten Sie bitte bis zum 15.06.2022 mit der Ausschreibungs-Nr. 05.10. an:

Evangelischer Verein für Jugendsozialarbeit in Frankfurt am Main e.V.,
Rechneigrabenstraße 10, 60311 Frankfurt am Main
bewerbung.verein@frankfurt-evangelisch.de

Der Evangelische Verein für Jugendsozialarbeit in Frankfurt am Main e.V. setzt sich aktiv für die Umsetzung der Kinderrechte, die Gewährleistung des Kinderschutzes und die Gestaltung seiner Einrichtungen als sichere Orte für Kinder und Jugendliche ein. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem AGG sind beim Evangelischen Verein für Jugendsozialarbeit in Frankfurt am Main e.V. Standard.