Stellenbörse

Studierende ab dem 4. Semester zur Übernahme von Nachtbereitschaften (m/w/d)

Arbeiten bei der Evangelischen Kirche in Frankfurt und Offenbach

In der Einrichtung Eschersheimer 109 werden 18 Kinder und Jugendliche von 12 bis 17 Jahren „rund um die Uhr“ von einem Fachkräfte-Team betreut. Die Einrichtung ist in einem neu renovierten Gebäude in der Frankfurter Innenstadt untergebracht.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Studierende ab dem 4. Semester zur Übernahme von Nachtbereitschaften (m/w/d)


Wir suchen engagierte Mitarbeiter*innen, die bereit sind, das Team der Einrichtung zu unterstützen und Nachtbereitschaften an Werktagen sowie am Wochenende zu übernehmen.



Ihre Aufgaben:

  • Einhaltung der Ruhezeiten
  • Bereitstellen des Frühstücks
  • Ansprechpartner*in für die Belange der Kinder und Jugendlichen
  • Krisenintervention



Ihr Profil:

  • Studium der Sozialen Arbeit / Sozialpädagogik oder Erziehungswissensschaften ab dem 4. Semster
  • kreative Handlungskompetenz
  • Durchsetzungsvermögen und Konfliktfähigkeit
  • idealerweise Berufserfahrung in der stationären Jugendhilfe



Wir bieten:

  • geringfügige Beschäftigung (450 Euro-Job)
  • Einstieg in ein sozialpädagogisches Arbeitsfeld
  • Dienstzeiten nach Absprache
  • Vergütung nach kirchlichem Tarif (KDO)



Bei Fragen steht Ihnen Frau Claudia Menesch gerne zur Verfügung: E-Mail claudia.menesch@frankfurt-evangelisch.de, Telefon 069 92 10 56 67 6


Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Evangelischer Regionalverband Frankfurt und Offenbach
Fachbereich I: Beratung, Bildung, Jugend
Fachbereichsbüro
Rechneigrabenstr. 10
60311 Frankfurt am Main,

E-Mail: fachbereichsbuero@frankfurt-evangelisch.de
Digitale Bewerbungen senden Sie bitte in einer PDF zusammengefasst.


Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem AGG sind in der EKHN Standard.