Stellenbörse

Stv. Technischer Leiter / Haustechniker (m/w/d)

Das Frankfurter Diakonissenhaus sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

  • Vollzeitstelle (40 Wochenstunden)
  • Frankfurter Diakonissenhaus
  • Abgeschl. Berufsausbildung (z.B. als Elektromeister oder Heizungstechnik), mehrj. Berufserfahrung
  • Befristet - 2 Jahre mit der Aussicht auf Entfristung
Arbeiten bei der Evangelischen Kirche in Frankfurt und Offenbach

Das Frankfurter Diakonissenhaus, ein Verein alten Rechts, wurde vor über 150 Jahren von Frankfurter Bürgern und Bürgerinnen gegründet. Das Diakonissenhaus blickt auf eine lange Tradition geistlicher-diakonischer Arbeit zurück und war auf seinem Areal im Frankfurter Nordend Träger verschiedener sozialer Einrichtungen. Mutterhaus, Kirche und Parkanlage bilden heute das Herzstück des geistlichen Lebens im Diakonissenhaus.


Die Haustechnik betreut neben Mutterhaus, Kirche und Parkanlage auch ein Apartmenthaus und ein Mietshaus, sowie die Gästearbeit im Mutterhaus und arbeitet mit den Haustechnikern des Altenpflegeheims Nellinistift sowie dem Kinderhaus vertrauensvoll zusammen.


Das Frankfurter Diakonissenhaus sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Stellvertretenden Technischen Leiter / Haustechniker (m/w/d)

Der Stellenumfang beträgt 100% (40 Wochenstunden).


Die Stelle ist zunächst befristet auf zwei Jahre, mit der Aussicht auf Entfristung, da sie perspektivisch als Leitungsposition aufgebaut werden soll.


Ihre Aufgaben:

  • Technische Betreuung des Grundstücks, der Gebäude, der Energieversorgung und des Inventars
  • Durchführung und Planung von Reparaturen, auch bei größeren Maßnahmen
  • Verantwortung für einen reibungslosen Arbeitsablauf in der Technik
  • Bestellung der Materialien und Kontrolle der Rechnungen
  • Stetige Optimierung von Energieverbrauch und Umgang mit Ressourcen
  • gute Kommunikation und Zusammenarbeit mit externen Partnerfirmen
  • Budgeterstellung sowie Verantwortung für die Einhaltung der Wartungs-, Energie- und Reparaturkosten
  • Einholung von Angeboten und Preisverhandlungen
  • Perspektivisch: die Verantwortung für Sicherheit und Brandschutzvorgaben
  • Beteiligung am Bereitschaftsdienst
  • Enge Kooperation mit dem Technischen Leiter, Übernahme von der Stellvertretung


Ihre Qualifikation:

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung, bspw. als Elektromeister, in der Heizungs- oder Klimatechnik o.ä., gerne auch Bautechniker.
  • Mehrjährige Berufserfahrung und gewerbeübergreifende Fachkenntnisse zeichnen Sie aus.
  • Sie verfügen über gute IT-Kenntnisse, vorzugsweise in den üblichen Büromedien.
  • Sie arbeiten selbständig, sind kooperativ, engagiert und teamfähig.
  • Sie besitzen eine kostenbewusste, strukturierte und effiziente Arbeitsweise.
  • Sie haben ein souveränes Auftreten gegenüber Firmen und Handwerkern.
  • Sie besitzen einen Führerschein, Klasse B.


Wir bieten Ihnen
:

  • eine selbstständige Arbeitsweise
  • ein angenehmes, kooperatives Arbeitsklima
  • umfangreiche Gestaltungsräume
  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe 7 der Kirchlichen Dienstvertragsordnung (KDO)
  • individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Diensthandy
  • Unterstützung bei Ihrer Wohnungssuche


Wenn Sie der Evangelischen Kirche angehören oder Mitglied einer Kirche sind, die der Arbeitsgemeinschaft der christlichen Kirche (ACK) angehört, und die Ausschreibung Ihr Interesse geweckt hat, richten Sie Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung bitte bis zum 15.12.2021 an das

Frankfurter Diakonissenhaus
Vorstand Ulrike Schölmerich
Cronstettenstraße 57-61
60322 Frankfurt am Main

Email: ulrike.schoelmerich@diakonisse.de

Sie haben noch Fragen?

Auskünfte erteilt Ihnen Ulrike Schölmerich auch gerne telefonisch unter der 069 2 71 34 32 20 oder per Email ulrike.schoelmerich@diakonisse.de .


Das Frankfurter Diakonissenhaus fördert die Chancen von Frauen im Beruf. Schwerbehinderte Bewerber und Bewerberinnen werden bei gleicher Eignung bevorzugt Berücksichtigt. Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem AGG sind in der EKHN Standard.