Stellenbörse

Verwaltungsfachangestellte (m/w/d) 100%, Teilzeit möglich

Das Diakonische Werk Frankfurt und Offenbach sucht für den Arbeitsbereich Flucht und Integration ab sofort

  • 100% einer Vollzeitstelle, Teilzeit möglich
  • Diakonisches Werk Frankfurt und Offenbach
  • Arbeitsbereich Flucht und Integration
  • Befristet - 2 Jahre, eine Verlängerung ist vorgesehen
Arbeiten bei der Evangelischen Kirche in Frankfurt und Offenbach

WER WIR SIND

Der Arbeitsbereich Flucht und Integration umfasst aktuell drei Flüchtlingsunterkünfte, die die Diakonie im Auftrag der Stadt Frankfurt betreibt. Insgesamt leben dort rund 450 geflüchtete Menschen. Mitarbeitende der Diakonie sind rund um die Uhr vor Ort und unterstützen die Bewohnerinnen und Bewohner im Integrationsprozess. Weitere Einrichtungen werden in 2022 hinzukommen.

Träger ist der Evangelische Regionalverband Frankfurt und Offenbach, Fachbereich II: Diakonisches Werk für Frankfurt und Offenbach.


Wir suchen ab sofort

Verwaltungsangestellte (m/w/d), 100% einer Vollzeitstelle, Teilzeit ist möglich

zunächst befristet auf 2 Jahre, eine Verlängerung ist vorgesehen.


WIR BIETEN

  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Arbeit in einem motivierten und dynamischen Team
  • interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach kirchlichem Tarif - Kirchliche Dienstvertragsordnung (KDO)
  • eine arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersversorgung durch die Evangelische Zusatzversorgungskasse (EZVK)
  • zusätzliche Leistungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf – Familienbudget.


IHRE AUFGABEN

  • Weitgehend selbständige Bearbeitung von Vorgängen im Arbeitsbereich bei Verwaltungsaufgaben und im Finanz- bzw. Personalkostencontrolling
  • Haushaltsüberwachung und Bearbeitung des Zahlungsverkehrs
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Zuschussanträgen und Verwendungsnachweisen für Stadt, Land und Wohlfahrtsverbände
  • Unterstützung der Einrichtungen bei Verwaltungsvorgängen
  • Zuarbeit laufender Haushalt und Jahresabschluss
  • Verwaltung der Verträge (z. B. Mietverträge, Wartungsverträge etc.)
  • Datenpflege und Aktenführung
  • Assistenz der Arbeitsbereichsleitung Flucht und Integration in Verwaltung und Organisation


IHR PROFIL

  • Abgeschlossene Aus- und Fortbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellte:n oder eine kaufmännische Ausbildung
  • Umfassende Kenntnisse sowohl der Kameralistik als auch der Doppik
  • Sicherer Umgang mit dem PC und den gängigen Programmen aus MS-Office
  • Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Loyalität
  • Begeisterung und Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein
  • Interesse am Arbeitsfeld Flucht und Integration


WEITERE INFORMATIONEN

Sabine Kalinock, Leiterin Arbeitsbereich Flucht und Integration
Sabine.kalinock@diakonie-frankfurt-offenbach.de
Tel.:069 2 47 51 49-30 03


BEWERBUNGEN

Bitte bewerben sie sich ausschließlich über unser Bewerberportal unter

https://jobs.diakonie-frankfurt-offenbach.de/job-details/stellenangebot-job-verwaltungskraft-mwd-frankfurt-offenbach-diakonie/


BITTE BEACHTEN

Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) sind in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) Standard.