Stellenbörse

Verwaltungsfachkraft (m/w/d - 50%)

Arbeiten bei der Evangelischen Kirche in Frankfurt und Offenbach

Wir suchen für die Evangelische Familienbildung am Standort Frankfurt-Sachsenhausen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Verwaltungsfachkraft (m/w/d - 50%)

Die Evangelische Familienbildung Frankfurt und Offenbach bietet in ihren Familienbildungsstätten zentrale und an weiteren Orten sozialraumorientierte Angebote in Form von Kursen, Seminaren, Vorträgen und Offenen Treffs an. Ziel ist es die Entwicklung des Miteinanders und Zusammenlebens von Menschen unterschiedlicher Generationen und Herkunft zu fördern.

Ihre Aufgaben

  • Pflege der Kursdatenbank (Erfassung der Kurse, Dozenten und Teilnehmer)
  • Mitwirkung bei der Pflege unserer Webseite
  • Annahme und Bearbeitung von Kursanmeldungen und E-Mail-Anfragen
  • Betreuung der Telefonzentrale
  • Kontaktperson für die Teilnehmer*innen, Erteilung von Auskünften zum Kursprogramm
  • Ansprechpartner*in für freie Mitarbeitende in administrativen Fragen
  • Unterstützung beim Zahlungsverkehr mit unserem eigenen Online Buchungssystem
  • Mitwirkung bei der Hausorganisation

Ihr Profil

  • abgeschlossene Ausbildung im Bereich Verwaltung oder kaufmännische Ausbildung bzw. vergleichbare Qualifikation
  • mehrjährige Berufserfahrung in Sekretariat, Verwaltung oder Büromanagement
  • gute PC-Kenntnisse (MS Office), Erfahrung in der Nutzung von Datenbanksoftware
  • Erfahrungen mit dem Content Management System „Typo3“
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • freundliches und sicheres Auftreten im Umgang mit Kunden und Lehrkräften
  • zuverlässiges und sorgfältiges Arbeiten – auch wenn es mal turbulent wird

Wir bieten

  • eine vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe
  • flexible Arbeitszeiten
  • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach Kirchlicher Dienstvertragsordnung (KDO) und eine arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersversorgung sowie weitere familienfördernde Zusatzleistungen

Ein Team von engagierten Kolleg*innen freut sich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Leiter der Evangelischen Familienbildung, Herrn Clemens Niekrawitz, Tel. 069-605004-23, clemens.niekrawitz@frankfurt-evangelisch.de.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem AGG sind in der EKHN Standard.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15.08.2021 an:
Evangelischer Regionalverband Frankfurt und Offenbach, Fachbereich I: Beratung, Bildung, Jugend, Fachbereichsbüro, Rechneigrabenstr. 10, 60311 Frankfurt am Main,
E-Mail: fachbereichsbuero@frankfurt-evangelisch.de
Digitale Bewerbungen senden Sie bitte in einer PDF zusammengefasst.