Stellenbörse

Verwaltungsfachkraft (m/w/d) (50%) für die Sozialberatung für Migranten und Flüchtlinge in Frankfurt-Höchst

Wir suchen für unser Evangelisches Zentrum für Beratung in Höchst zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Verwaltungsfachkraft (m/w/d) (50%)
für die Sozialberatung für Migranten und Flüchtlinge in Frankfurt-Höchst

Die Sozialberatung für Migranten und Flüchtlinge ist ein Fachdienst mit 300% Beraterstellen und einer 50% Verwaltungsstelle im Evangelischen Zentrum für Beratung in Höchst.

Die Verwaltungsfachkraft bildet hierbei die Schnittstelle zwischen internen und externen Akteuren und ist mit verantwortlich für den reibungslosen Informationsfluss innerhalb der Beratungsstelle sowie nach außen.

Ihre Aufgaben

  • Organisation des Sekretariats
  • telefonische und persönliche Annahme der Anmeldungen von Ratsuchenden
  • Unterstützung des Teams bei Verwaltungsaufgaben und Dokumentation
  • Kooperation und Schriftverkehr mit anderen internen und externen Fachdiensten
  • Erfassung und Aufbereitung anonymisierter statistischer Daten
  • Buchhaltungsaufgaben und Mitwirkung im Finanzcontrolling

Ihr Profil

  • abgeschlossene Verwaltungs-/Sekretariatsausbildung oder vergleichbare Berufserfahrung
  • eigenständiges und engagiertes, kooperatives Arbeiten
  • ausgeprägte Kommunikations- und Vermittlungsfähigkeiten
  • Sensibilität im Umgang mit Menschen in Krisen
  • kommunikative und interkulturelle Kompetenz
  • sehr gute EDV-Kenntnisse
  • Bereitschaft flexibel zu arbeiten

Wir bieten

  • Zusammenarbeit mit engagierten und an christlichen Werten orientierten Kollegen/innen
  • regelmäßige Supervision, Fort- und Weiterbildung
  • Vergütung nach Kirchlicher Dienstvertragsordnung (KDO) und eine arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersversorgung sowie weitere familienfördernde Zusatzleistungen

Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem AGG sind in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) Standard.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das Evangelische Zentrum für Beratung in Höchst, Frau Melanie Vogel, Fachdienstleitung, Tel.: 069 759367240,
E-Mail: Melanie.Vogel@frankfurt-evangelisch.de

Ihre Bewerbungen richten Sie bitte schriftlich bis zum 01.03.2020 an:
Evangelischer Regionalverband Frankfurt und Offenbach, Fachbereich I: Beratung, Bildung, Jugend, Fachbereichsbüro, Rechneigrabenstraße 10, 60311 Frankfurt am Main
E-Mail: fachbereichsbuero@frankfurt-evangelisch.de
Digitale Bewerbungen senden Sie bitte in einer PDF zusammengefasst.