Stellenbörse

Verwaltungsfachkraft (m/w/d) für 7 Wochenstunden

Arbeiten bei der Evangelischen Kirche in Frankfurt und Offenbach

Wir suchen für das Evangelische Stadtjugendpfarramt Frankfurt und Offenbach / Evangelische Jugend Offenbach zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Verwaltungsfachkraft (m/w/d)

für 7 Wochenstunden (17,95% einer Vollzeitstelle) befristet für die Dauer einer MAV-Tätigkeit


Das Evangelische Stadtjugendpfarramt ist die Zentralstelle der Evangelischen Kinder- und Jugendarbeit in Frankfurt und Offenbach. Zu den Aufgaben des Amtes gehören die Fachberatung der Evangelischen Kirchengemeinden und Einrichtungen in Fragen der Kinder- und Jugendarbeit, die Aus- und Weiterbildung der ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiter*innen, die Geschäftsführung der Evangelischen Jugend Frankfurt am Main, bzw. die Geschäftsführung der Evangelischen Jugend Offenbach am Main, die Durchführung und Koordination dekanatsweiter Angebote für Kinder und Jugendliche sowie die politische Interessensvertretung des Arbeitsfeldes.


Ihre Aufgaben

  • Erstellen und Überwachen von Kassenanordnungen
  • Vorbereitung und Prüfung der erforderlichen Unterlagen zum Beantragen von Zuschüssen beim Jugendamt Offenbach und/oder dem Landesverband „Evangelische Jugend in Hessen“
  • Aktenverwaltung und -ablage
  • allgemeine Büroorganisation
  • enge Zusammenarbeit mit dem Stadtjugendreferenten des Fachreferates für Kinder und Jugend in Offenbach


Ihr Profil

  • abgeschlossene Ausbildung im Bereich Bürokommunikation, Verwaltung oder eine vergleichbare Qualifikation bzw. nachgewiesene Kenntnisse in der Verwaltung
  • mehrjährige Berufserfahrung, möglichst im kirchlichen Bereich
  • idealerweise Kenntnisse in Abrechnungsverfahren von v.a. kommunalen Zuschüssen
  • sehr gute MS-Office Kenntnisse (Word, Excel, PowerPoint, Outlook) und sicher im Umgang mit dem Internet
  • idealerweise Kenntnisse von kirchlichen Strukturen
  • Organisationsvermögen
  • Teamplayer mit Spaß an der selbstständigen Arbeit im Büro
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche (ACK)


Wir bieten

  • eine vielseitige und interessante Tätigkeit
  • flexible Arbeitszeiten nach Absprache
  • Arbeitsplatz im Haus der Evangelischen Kirche in Offenbach
  • Vergütung nach Kirchlicher Dienstvertragsordnung (KDO) und eine arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersversorgung sowie weitere familienfördernde Zusatzleistungen


Für weitere Informationen wenden Sie sich an den Stadtjugendreferenten Marko Schäfer, Tel: 069 81 19 46, marko.schaefer@frankfurt-evangelisch.de oder an Stadtjugendpfarrer Christian Schulte, Tel.: 069 95 91 49 14, christian.schulte@frankfurt-evangelisch.de.


Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 07.03.2021 an:
Evangelischer Regionalverband Frankfurt und Offenbach
Fachbereich I: Beratung, Bildung, Jugend
Fachbereichsbüro
Rechneigrabenstr. 10
60311 Frankfurt am Main,

E-Mail: fachbereichsbuero@frankfurt-evangelisch.de
Digitale Bewerbungen senden Sie bitte in einer PDF zusammengefasst.


Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem AGG sind in der EKHN Standard.