Stellenbörse

Verwaltungskraft für die Mitarbeit in unserer Geschäftsstelle

Der Evangelische Verein für Jugendsozialarbeit sucht zum 1. September 2022

  • 75%-Stelle
  • Frankfurt
  • Arbeitsbereich Jugendhilfe und Schule
  • Evangelischer Verein für Jugendsozialarbeit
  • Start ab 1. September 2022
Arbeiten bei der Evangelischen Kirche in Frankfurt und Offenbach

Der Evangelische Verein für Jugendsozialarbeit in Frankfurt am Main e.V. ist ein freier Träger der Jugendhilfe in Frankfurt am Main und Offenbach am Main. Die Tätigkeitsschwerpunkte liegen in den Arbeitsbereichen Offene Kinder- und Jugendarbeit, Jugendberatung, Migrationsdienste, Jugendhilfe und Schule, Erweiterte Schulische Betreuung und Ganztagsangebote, Jugendberufshilfe sowie Stationäre und ambulante Kinder- und Jugendhilfen.


Wir suchen für die Mitarbeit im Arbeitsbereich Jugendhilfe und Schule zum 01.09.2022

Verwaltungskraft für die Mitarbeit in unserer Geschäftsstelle

(m/w/d, 75%-Stelle)


Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Assistenz der Arbeitsbereichsleitung
  • Weitgehend selbständige Bearbeitung aller Verwaltungsaufgaben inklusive Finanz- bzw. Personalkostencontrolling, Bearbeitung der Urlaubs- und Fortbildungsanträge
  • Hochrechnungen sowie Zuarbeit laufender Haushalt und Jahresabschluss
  • Antragsbearbeitung, Verwendungsnachweise und Berichte
  • Buchhalterische Vorprüfungen
  • Terminkoordination und Überwachung
  • Datenpflege und Aktenführung (u.a. im Bereich Personal)


Als Qualifikationen sollten Sie mitbringen:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Kauffrau/-mann für Büromanagement, Verwaltung oder vergleichbare Ausbildung
  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative, Kommunikationsstärke und Selbständigkeit
  • Sicherer Umgang mit dem PC und den gängigen Programmen aus MS-Office, insbesondere Kenntnisse in Excel
  • Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Gewissenhaftigkeit


Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche, sinnstiftende Tätigkeit mit eigenverantwortlichem Gestaltungsspielraum
  • Einstellung nach Kirchlicher Dienstvertragsordnung (KDO E7) einschließlich Zusatzversorgung
  • Einstiegsgehalt mind. 31.000 € (entspricht 75% Stellenumfang), steigend mit entsprechender Berufserfahrung
  • 30 Tage Urlaub
  • Arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge in Höhe von mehr als 5 % des Bruttoeinkommens
  • Günstige Krankenzusatzversicherung
  • abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum
  • Zusammenarbeit in einem kleinen Team
  • Umfangreiche interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein Arbeitsplatz im Herzen Frankfurts mit optimaler Verkehrsanbindung


Ihre Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 25.8.2022 mit der Ausschreibungs-Nr. 07.12. in einer PDF-Datei an bewerbung.verein@frankfurt-evangelisch.de .


Der Evangelische Verein für Jugendsozialarbeit in Frankfurt am Main e.V. setzt sich aktiv für die Umsetzung der Kinderrechte, die Gewährleistung des Kinderschutzes und die Gestaltung seiner Einrichtungen als sichere Orte für Kinder und Jugendliche ein. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem AGG sind beim Evangelischen Verein für Jugendsozialarbeit in Frankfurt am Main e.V. Standard.