Stellenbörse

Verwaltungsleiter/in (m/w/d)

Der Evangelische Regionalverband Frankfurt und Offenbach (ERV) ist ein Zusammenschluss der 67 evangelischen Kirchengemeinden und des Evangelischen Stadtdekanats Frankfurt und Offenbach und Träger sozialer Einrichtungen der Seelsorge, Diakonie, Beratungs-, Bildungs-, Jugend- und Freizeitarbeit in Frankfurt am Main und in Offenbach am Main und eines Hotel- und Tagungsbetriebs. Der ERV hat ca. 1.500 Mitarbeitende und einen jährlichen Haushalt von derzeit ca. 240 Millionen Euro. Der ERV gehört zur Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN).

Wir suchen möglichst zum 1.1.2020 eine/n

Verwaltungsleiter/in (m/w/d)

zur Leitung der Bereiche

  • Personal, Recht und IT
  • Finanzen, Organisation und Wirtschaftsangelegenheiten sowie
  • Bau, Liegenschaften und Hausverwaltung.

Wir bieten eine verantwortungsvolle Position mit vielfältigen Aufgaben.

Zum Aufgabengebiet gehören insbesondere:

  • Leitung der Verwaltung mit drei Abteilungen
  • Wahrnehmung der Aufgaben als beratendes Mitglied im Dekanatssynodalvorstand des Evangelischen Stadtdekanats Frankfurt und Offenbach und im personenidentischen Vorstand des ERV
  • Gremienarbeit in Ausschüssen und Kommissionen
  • Übernahme von Organschaftstätigkeiten in Tochtergesellschaften und/oder Vereinen
  • Übernahme operativer Aufgaben des Vorstandes

Wir erwarten:

  • einschlägiges Hochschulstudium der Fachrichtungen Jura und/oder BWL oder vergleichbare Qualifikation
  • Leitungskompetenzen und ein hohes Maß an Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • mehrjährige Leitungs- und Gremienerfahrung
  • gute Kenntnisse im kaufmännischen Rechnungswesen
  • Fähigkeit zu Innovation und Weiterentwicklung eines modernen Dienstleistungsbetriebs
  • Teamfähigkeit und Bereitschaft zur kooperativen Zusammenarbeit mit Haupt- und Ehrenamtlichen
  • hohe Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft, Lösungskompetenz sowie Entscheidungs- und Gestaltungswillen
  • Erfahrung in der Leitung von Projekten sowie in der Begleitung von Organisationsentwicklungs­prozessen
  • Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche

Erwünscht sind Kenntnisse und Erfahrungen in der Organisation und im Recht der evangelischen Kirche.
Die Einstellung erfolgt je nach Eingangsvoraussetzung. Die Dotierung der Stelle ist bis A16 BBesG oder mit einer vergleichbaren Vergütung im Angestelltenverhältnis.
Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem AGG sind in der EKHN Standard.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 6.5.2019 an:

Stadtdekan und Vorsitzender des Vorstandes
Herrn Pfarrer Dr. Achim Knecht
Kurt-Schumacher-Straße 23
60311 Frankfurt am Main