Kantine

Mittagessen: Montag bis Freitag von 12-13.30 Uhr

Die Kantine im Dominikanerkloster ist montags bis freitags von 9 bis 16 Uhr geöffnet. Mittagessen gibt es zwischen 12 und 13.30 Uhr. Außerhalb der Essenszeit steht die Kantine den Mitarbeitenden als "Sozialraum" zur Verfügung. An Automaten können Kalt- und Warmgetränke gekauft werden.
Hier finden Sie den aktuellen Speiseplan:

Speiseplan vom 2. Dezember bis 6. Dezember 2019

Montag 2. Dezember 2019

Minestrone
Schweineschnitzel mit Rahmsauce, Kroketten, Krautsalat
Limettenmousse

Dienstag 3. Dezember 2019

Kürbis-Orangensupp
Grüne-Soße mit Eiern und neuen Kartoffeln
Quark mit Kirschen

Mittwoch 4. Dezember 2019

Linsensuppe
Geschnetzeltes Zürcher Art vom Kalb,
Mischgemüse und Spätzle
Mocca-Creme

Donnerstag 5. Dezember 2019

Gemüsesuppe
Lasagne mit Ricotta-Spinat-Füllung, Tomatensauce, Blattsalat
Götterspeise mit Vanillesauce

Freitag 6. Dezember 2019

Steckrübeneintopf mit Würstchen, Brötchen
Brathering mit Apfel-Gurke-Dipp, Thymiankartoffeln
Salat
Vanillepudding

Speiseplan vom 9. Dezember bis 13. Dezember 2019

Montag 9. Dezember 2019

Bohnensuppe
Gyros mit griechischen Nudeln, Gurkensalat
Mascarpone-Mandarinencreme

Dienstag 10. Dezember 2019

Champignoncremesuppe
Folienkartoffel mit Tomaten-Basilikum-Dipp, Ratatouillegemüse
Schokoladenmousse

Mittwoch 11. Dezember 2019

Rinderkraftbrühe mit Einlage
Gulasch mit Spiralnudeln, Salat
Obstsalat

Donnerstag 12. Dezember 2019

Kürbis-Currysuppe
Kartoffel-Brokkoli-Gratin, Salat
Lebkuchencreme

Freitag 13. Dezember 2019

Chili con Carne mit Brötchen
Pochierter Seelachs mit Limonensauce, Rahmspinat und Reis
Zimt-Joghurt mit Pflaumenkompott


Das bietet die Küche:

Für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bietet die Kantine ein Mittagessen an, für das überwiegend Produkte aus biologischem Anbau und aus der Region verwendet werden. Damit will die evangelische Kirche in Frankfurt einen Beitrag zu Nachhaltigkeit, Gesundheit und Bewahrung der Schöpfung leisten. So sollen auch die Mengen, die hergestellt werden müssen, besser kalkuliert werden, um mit den Lebensmitteln sorgsamer umzugehen und um weniger vernichten zu müssen.

Deshalb bittet der Wirtschaftsbetrieb um Verständnis, dass es das Mittagessen nur noch auf Vorbestellung gibt. Möglich sind zwei Arten der Vorbestellung:

Das Abonnement

Das Monats-Abo für das Drei-Gänge-Essen kostet 89,83 Euro.
Das Abonnement können Sie beim Tagungsbüro des Wirtschaftsbetriebes bestellen, per E-Mail an tagung@ervffm.de

Ab Januar kann dieser Betrag, wenn Sie Ihr Gehalt vom ERV erhalten, von Ihren Bezügen einbehalten werden. Im Dezember müssen Sie allerdings den Preis an der Kasse des Evangelischen Regionalverbandes im Dominikanerkloster, 1. Stock, einzahlen. Dort erhalten Sie eine Quittung, die Sie dann jeden Tag in der Kantine vorzeigen.

Wer sein Gehalt nicht vom ERV bekommt, zahlt den Betrag für das jeweilige Monats-Abo an der Kasse im Evangelischen Regionalverband im Dominikanerkloster, 1. Stock, ein.

Einzelne Gerichte

Selbstverständlich können Mitarbeitende auch nur für bestimmte Tage Essen vorbestellen. Dabei ist es möglich, einzelne Gänge auszuwählen.

Die Preise:
Vorspeise: 1 Euro
Hauptgericht: 4 Euro
Dessert: 1,60 Euro

Der Speiseplan für die kommende Woche liegt am Empfang im Dominikanerkloster und in der Rechneigrabenstraße 10 aus. Bis jeweils Donnerstagabend können Mahlzeiten für die Folgewoche bestellt werden, dies ist auch per E-Mail an empfang@ervffm.de möglich. Das Mittagessen bezahlen Sie dann direkt an der Kasse in der Kantine.

Weitere Fragen zur Kantine beantwortet Tanja Eckelmann, Referat Wirtschaftsbetrieb Dominikanerkloster, Telefon 2165-1423, E-Mail: tanja.eckelmann@ervffm.de