Aktuelles intern

Workshops für den YoungClip AWARD

Der EKHN-Videowettbewerb YoungClip-Award für Jugendliche ist angelaufen. Die ersten drei Monatsthemen (April, Mai, Juni 2019) bekannt - Zeit zu überlegen, welche Themen in der Konfi-Stunde aufgegriffen und als Video umgesetzt werden könnten.

Foto: ekhn
Foto: ekhn

Der EKHN-Videowettbewerb YoungClip-Award für Jugendliche ist angelaufen. Die ersten drei Monatsthemen (April, Mai, Juni 2019) bekannt - Zeit zu überlegen, welche Themen in der Konfi-Stunde aufgegriffen und als Video umgesetzt werden könnten. Den Start macht das Thema „Ihr könnt mich mal“ – Vom Umgang mit stressigen Eltern, Lehrern und Geschwistern (Einsendeschluss 15.3.2019). Danach folgen "Schreinerlehre oder Abitur – was mach ich nur?" (bis 15.4.19) und „Ist da jemand?“ Wer hilft bei Krisen? (bis 15.5.19).

Auf der Webseite des Award unter www.youngclip.de finden sich vertiefende Informationen wie die Teilnahmebedingungen und die Preise. Darüber hinaus werden kostenlose Videoworkshops angeboten für Lehrerinnen und Lehrer ein sowie alle, die in Kirchengemeinden Jugend- und Konfirmandengruppen leiten. Die Jugendlichen wissen, wie sie ihr Mobiltelefon bedienen, sie brauchen aber Anregungen für Themen und Motive, Gestaltungsformen und Rechtliches. Die Teilnehmer üben mit ihrem mitgebrachten Smartphone und gestalten eigene kleine Videobeiträge in unterschiedlichen Formaten.

Die Termine:

07.02. 2019 Darmstadt, Jugendhaus Huette

13.02.2019 Gießen, Ev. Wicherngemeinde

14.02.2019 Frankfurt, Jugend-Kultur-Kirche Sankt Peter

22.02.2019 Wiesbaden, Stadtjugendpfarramt

27.02.2019 Herborn, Haus der Kirche und Diakonie

Alle Workshops sind nachmittags ab 15 Uhr und dauern drei Stunden. Teilnehmerzahl 5-12. Anmeldungen bitte an kontakt@youngclip.de Weitere Infos zu den Workshops unter https://youngclip.de/kirche-schule/workshops.html