Stellenbörse

Einen Gebärdendolmetscher/ eine Gebärdendolmetscherin oder eine Gebärdensprachassistenz

Für das inklusive Qualifizierungs- und Ausbildungsprojekt „Rothschild“, in dem sich hörende, schwerhörige und nichthörende junge Menschen gemeinsam qualifizieren, suchen wir ab sofort zunächst befristet bis 31.12.2019

einen Gebärdendolmetscher/ eine Gebärdendolmetscherin oder eine Gebärdensprachassistenz m/w/d (50% oder auf Honorarbasis)

Sie bringen mit:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Gebärdendolmetscherin/Gebärdendolmetscher oder Gebärdensprachassistenten/ Gebärdensprachassistent
  • Verantwortungsbewusstsein, Interesse und hohes Engagement für das Arbeitsfeld der Kinder- und Jugendhilfe

Wir bieten:

  • Einstellung nach Kirchlicher Dienstvertragsordnung (KDO) einschließlich Zusatzversorgung
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit eigenverantwortlichem Gestaltungsspielraum
  • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie uns bitte bis zum 15.02.2019 unter der Ausschreibungsnummer 03/01 gerne auch als E-Mail an

bewerbung.verein@frankfurt-evangelisch.de

Weitere Informationen finden Sie auf www.jugendsozialarbeit-evangelisch.de oder Sie wenden sich an

Evelyn Rogowski, Tel.0177 – 6566916, E-Mail: evelyn.rogowski@frankfurt-evangelisch.de

Der Evangelische Verein für Jugendsozialarbeit in Frankfurt am Main e.V. fördert nach dem Chancengleichheitsgesetz der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau die Chancen von Männern und Frauen im Beruf und achtet auf die Beseitigung einer Unterrepräsentanz der Geschlechter.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.