Stellenbörse

Sozialpädagogen/ Sozialarbeiter (m/w/d)

Das Diakonische Werk für Frankfurt und Offenbach am Main des Evangelischen Regionalverbandes Frankfurt und Offenbach sucht für die Flüchtlingsunterkunft in Bonames ab sofort

Sozialpädagogen/ Sozialarbeiter (m/w/d)

Als Mitarbeitende in der Sozialbetreuung für Geflüchtete unterstützen Sie die Bewohnerschaft beim Ankommen in Deutschland. Die Unterkunft bietet Wohnraum für 64 Familien und ein besonderer Schwerpunkt liegt daher auf der Begleitung von Kindern und Jugendlichen.

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung und Umsetzung pädagogischer Angebote für Geflüchtete zur kulturellen, sozialen und beruflichen Integration und Förderung der Verselbständigung
  • Umsetzung des Gewaltschutz- und Kinderschutzkonzeptes
  • Planung und Durchführung von Veranstaltungen und interkulturellen Gruppenangeboten
  • Kontakt zu internen und externen Kooperationspartnern
  • Mitarbeit bei der konzeptionellen Weiterentwicklung der Einrichtung
  • Administrative Arbeiten

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik oder vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse kultureller und politischer Hintergründe zum Thema Flucht, Asyl- und Sozialrecht
  • kommunikative und interkulturelle Kompetenz
  • Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten und Konfliktfähigkeit
  • Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst (Früh- und Spätschicht) und an Wochenenden
  • gute EDV-Kenntnisse
  • Fremdsprachenkenntnisse (insbesondere Arabisch, Dari/Farsi, Tingrinya) sind von Vorteil

Wir bieten

  • Zusammenarbeit und Austausch mit engagierten Kollegen/innen
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit eigenem Gestaltungsspielraum und individuellen Schwerpunkten
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • Leistungsgerechte Vergütung nach Kirchlicher Dienstvertragsordnung, arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersversorgung sowie weitere familienfördernde Zusatzleistungen

Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem AGG sind in der EKHN Standard.

Die Stelle ist zunächst befristet bis 31.12.2021, eine Verlängerung ist angestrebt.

Nähere Auskunft erteilt Sabine Kalinock unter Tel. 069 2475149-3003 oder per E-Mail.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 30.01.2019 per Email, alle Unterlagen zusammengefasst in einer PDF-Datei, an sabine.kalinock@diakonischeswerk-frankfurt.de

Postanschrift: Diakonisches Werk für Frankfurt am Main, Geschäftsstelle, Kurt-Schumacher-Straße 31, 60311 Frankfurt a.M.