Pressemitteilungen

Ökumenisches Stadtgebet der ACK für Frieden und Versöhnung

Ökumenisches Stadtgebet für Frieden und Versöhnung

Eine Stimme für Menschen in aller Welt in der Alten Nikolaikirche, Innenstadt

Menschen in aller Welt, die Unrecht und Gewalt ausgesetzt sind, gibt das ökumenische Stadtgebet eine Stimme. Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen Frankfurt (ACK) nimmt das ökumenische Stadtgebet in neuer Form am Dienstag, 17. April 2018, 18 Uhr, wieder auf und lädt fortan an jedem dritten Dienstag im Monat dazu in die Alte Nikolaikirche, Römerberg, Innenstadt, ein. Unterschiedliche Gemeinden und Initiativen aus dem Stadtgebiet werden das Gebet prägen. Näheres unter www.ack-frankfurt.de