kirchenmusik

Evangelisches Christentum lebt im Lied und in der Musik so sehr wie im Wort der Bibel. Für die Kirchengemeinden in Frankfurt und Offenbach hat die Kirchenmusik eine große Bedeutung. So gibt es viele Möglichkeiten, aktiv in Chören oder Orchestern zu musizieren oder Musik als Zuhörer oder Zuhörerin zu genießen. In einigen evangelischen Kirchen in Frankfurt gibt es feste Konzertreihen – zum Beispiel die „30 Minuten Orgelmusik" und die Bachvespern in der Innenstadtkirche Sankt Katharinen, die Fullmoon-Concerts in der Epiphaniaskirche und die Reihe „Neue Frankfurter Bachstunden" in der Sankt Thomaskirche in Heddernheim. Eine Übersicht über die Aktivitäten in Offenbach geben die Seiten www.kirchenmusik-offenbach.de und www.praeludium.net. Für Frankfurt erscheint ein Flyer, der das aktuelle Konzertprogramm listet.

Aktueller Hinweis: Aufgrund der Corona-Pandemie ist das Angebot eingeschränkt.

Posaunenchöre

Auf der Webseite des Posaunenwerks der Landeskirche finden Sie eine Übersicht zu den Frankfurter Posaunenchören. hier

Frankfurter Bläserschule

Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 18 Jahren, die Freude daran haben, in Blechbläserensembles mitzuwirken und Blechbläserliteratur von der Renaissance bis hin zur zeitgenössischen Musik zu entdecken, sind hier richtig.
www.frankfurter-blaeserschule.de

Mitsingen im Chor

Vom Kantatenkreis über Kinderchöre bis zum Gospelchor. Finden Sie den richtigen Chor zum Mitsingen.
Mehr zu Chören

Kirchenmusikverein Frankfurt

Freunde der Kirchenmusik erwartet beim Kirchenmusikverein Frankfurt am Main e.V. ganzjährig ein attraktives Konzertprogramm mit oratorischer Chormusik, a-cappella-Konzerten, Orchester- und Solistenkonzerten sowie dem internationalen Orgelzyklus „Frankfurter Orgeltage". www.kmv-frankfurt.de