Ausstellung

Spektakulärer Fund

Öffentliche Führung im Bibelhaus

  • Mittwoch, 15. September 2021
  • 12:00 Uhr
  • Bibelhaus Erlebnis Museum, Metzlerstraße 19, F-Sachsenhausen

Am Mittwoch, 15. September 2021, 12 Uhr, lädt das Bibelhaus Erlebnis Museum, Metzlerstraße 19, Sachsenhausen, zu einer öffentlichen Führung mit dem Titel „Spektakulärer Fund: der jüdische Tempel und die Göttin Anat auf der Insel Elephantine“ ein. Die Führung gehört zum Begleitprogramm der Ausstellung „G*tt w/m/d d – Geschlechtervielfalt seit biblischen Zeiten“, die bis zum vierten Advent, 19. Dezember 2021, im Bibelhaus Erlebnis Museum, Metzlerstraße 19, Sachsenhausen, zu sehen ist.

In der Ausstellung geht es um Fragen wie:

  • Welches Geschlecht hat Gott?
  • Ist Gott weiblich, oder männlich, oder doch etwa ganz anders?
  • Was sagt die Archäologie?
  • Was sagt die Bibel?

Am Mittwoch, 8. September, 12 Uhr, wird eine Führung zum Thema „Gott, Göttin oder G*tt? angeboten.

Der Eintritt kostet 7 Euro für Erwachsene und 4 Euro für Schüler:innen und Studierende, zuzüglich 3 Euro für die Führung. Um vorherige Anmeldung wird gebeten, telefonisch unter 069 66426525 oder per E-Mail unter gruppenausstellung@bibelhaus-frankfurt.de.

www.bibelhaus-frankfurt.de