Ausstellung

Unterwegs ins Jenseits

  • Donnerstag, 19. September 2019
  • ab 19:30 Uhr
  • Liebieghaus, Schaumainkai 71, F-Sachsenhausen

Führung „Kunst und Religion“ zu antikem Fund

Um das etwa 1330 vor Christus in Ägypten entstandene Werk „Der Grabherr im Boot“ geht es am Donnerstag, 19. September 2019, in der ökumenischen Reihe „Kunst und Religion“ im Liebieghaus, Schaumainkai 71, Sachsenhausen. Unter dem Titel „Kreuzfahrt ins Jenseits“ erläutert Stefan Scholz, Referat Kunst und Kultur der Katholischen Akademie Rabanus Maurus, ab 19.30 Uhr in einer rund einstündigen Betrachtung das Werk aus theologischer Sicht. Mitarbeitende des Museums tragen die kunstwissenschaftliche Perspektive bei.

Die Führung ist kostenlos und im Museumseintritt enthalten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Unterstützt wird die ökumenische Reihe „Kunst und Religion“ von der EKHN Stiftung.