Gottesdienst

Pfarrerin Ute Seibert verabschiedet sich von der Schlossgemeinde

  • Sonntag, 06. Oktober 2019
  • ab 10:30 Uhr
  • Schlosskirche, Schloßgartenstraße 5, OF-Rumpenheim

Lebewohl im Rahmen des Erntedank-Gottesdienstes

Pfarrerin Ute Seibert hat Rumpenheim und auch die dortige Evangelische Schlossgemeinde schätzen gelernt, dennoch beendet sie ihre Tätigkeit dort und wird am Sonntag, 6. Oktober 2019, im 10.30 Uhr- Gottesdienst in der Schlosskirche, Schloßgartenstraße 5, feierlich verabschiedet. Hintergrund ist, dass sie bislang sowohl hier, als auch im Evangelischen Frauenbegegnungszentrum der Evangelischen Kirche Frankfurt und Offenbach, ansässig unweit des Frankfurter Römerbergs, eine halbe Stelle innehat. „Jede dieser sehr unterschiedlichen Stellen ist voller interessanter Herausforderungen und Möglichkeiten.“ Beides erfordere aber einen Spagat, den sie nach vier Jahren beenden möchte, so Seibert. Die Theologin, die 2015 in Rumpenheim nach langen Jahren des Lebens in Chile beziehungsweise des Pendelns dorthin, angefangen hat, wird im Stadtteil wohnen bleiben: „Froh bin ich, dass ich in Rumpenheim einen guten Ort gefunden habe, wo ich nach langen Jahren im Ausland auch wieder in Deutschland angekommen bin.“