Gottesdienst

Umbruch in der Kita

Leitungsteam geht in den Ruhestand

  • Sonntag, 19. Januar 2020
  • 10:00 Uhr
  • Sankt Nicolai-Kirche, Waldschmidt-/Ecke Rhönstraße, F-Ostend

Nach 20 Jahren verabschieden sich Kitaleiterin Ruth Woody und ihre Stellvertreterin Gabriele Friedrich am Sonntag, 19. Januar 2020 im Gottesdienst in der evangelischen Sankt Nicolai-Kirche, Waldschmidt-/Ecke Rhönstraße, Ostend, in den Ruhestand. „1.800 Kinder haben wir betreut, viele treffe ich wieder, nicht zuletzt als Praktikant*innen in unserer Kita. Ich bin stolz darauf, Spuren zu hinterlassen“, schreibt Woody zum Abschied im Gemeindebrief. Die Vielseitigkeit, die Kreativität hat sie an ihrem Job geschatzt. Fachlich seien es interessante Jahre gewesen. Qualitätsmanagement, der hessische Bildungsplan und neue Konzepte hätten dafür gesorgt, dass es nie langweilig wurde, resümiert die scheidende Kita-Leiterin. In ihre Ära fällt auch der Neubau von „Nicolino“. Dass sie und ihre Stellvertreterin Friedrich fast 20 Jahre mit Pfarrer Wolfgang Löbermann als Zuständigem zusammenarbeiten konnten, hält Wody „in unserer schnelllebigen Zeit für eine Besonderheit“ und hat sie geschätzt. Der Abschied falle ihr nicht leicht. „Nicolino“ werde ein wichtiger Teil ihres Lebens bleiben, versichert Ruth Woody.

Erst einmal feiern sie und Friedrich ein Fest, das mit dem Gottesdienst um 10 Uhr in der Sankt Nicolai-Kirche beginnt und bei Essen, Trinken und Programm auf dem Gemeindegelände fortgesetzt wird.