Kunst & Kultur

„Heinrich Böll – Ein Blick auf Leben und Werk“

Dokumentarfilm über den Nobelpreisträger

  • Dienstag, 04. August 2020
  • 15:00 Uhr
  • Nicolai-Kirche, Waldschmidtstraße 116, F-Ostend

Heinrich Böll (1917–1985), einer der wichtigsten deutschen Schriftsteller und Literaturnobelpreisträger, ist Thema des Films, der am Dienstag, 4. August 2020, 15 Uhr, im Rahmen der Sommerfilmreihe in der evangelischen Sankt Nicolai-Kirche, Waldschmidtstraße 116, Ostend, zu sehen ist. Gemeindepädagogin Monika Geselle zeigt „Heinrich Böll – Ein Blick auf Leben und Werk“ aus dem Jahr 2008 im Kirchraum unter der Empore. Im Anschluss an die Vorführung besteht die Möglichkeit, persönliche Eindrücke und Erfahrungen auszutauschen. Es werden gekühlte Getränke und Erfrischungen angeboten, der Eintritt ist frei.